Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2006/2546(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B6-0234/2006

Aussprachen :

PV 05/04/2006 - 11
CRE 05/04/2006 - 11

Abstimmungen :

PV 06/04/2006 - 6.8
CRE 06/04/2006 - 6.8

Angenommene Texte :

P6_TA(2006)0137

Protokoll
Mittwoch, 5. April 2006 - StraßburgEndgültige Ausgabe

11. Wahlen in Belarus (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Wahlen in Belarus

Hans Winkler (amtierender Präsident des Rates) und Benita Ferrero-Waldner (Mitglied der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Bogdan Klich im Namen der PPE-DE-Fraktion, Jan Marinus Wiersma im Namen der PSE-Fraktion, Jeanine Hennis-Plasschaert im Namen der ALDE-Fraktion, Elisabeth Schroedter im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jonas Sjöstedt im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Konrad Szymański im Namen der UEN-Fraktion, Jan Tadeusz Masiel, fraktionslos, Camiel Eurlings, Monika Beňová, Janusz Onyszkiewicz, Vytautas Landsbergis, Joseph Muscat, Árpád Duka-Zólyomi, Aloyzas Sakalas, Barbara Kudrycka, Hans Winkler und Benita Ferrero-Waldner.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 103 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

- Jan Marinus Wiersma und Joseph Muscat im Namen der PSE-Fraktion zu den Präsidentschaftswahlen in Belarus (B6-0234/2006);

- Konrad Szymański, Hanna Foltyn-Kubicka und Rolandas Pavilionis im Namen der UEN-Fraktion zur Lage in Belarus (B6-0239/2006);

- Bogdan Klich, Elmar Brok, Camiel Eurlings, Árpád Duka-Zólyomi, Laima Liucija Andrikienė, Aldis Kušķis, Barbara Kudrycka, Vytautas Landsbergis, Jacek Emil Saryusz-Wolski und Charles Tannock im Namen der PPE-DE-Fraktion zur Lage in Belarus nach den Präsidentschaftswahlen vom 19. März (B6-0242/2006);

- Jeanine Hennis-Plasschaert, Anne E. Jensen und Janusz Onyszkiewicz im Namen der ALDE-Fraktion zur Lage in Belarus nach den Präsidentschaftswahlen vom 19. März (B6-0243/2006);

- Jonas Sjöstedt, Gabriele Zimmer und Sylvia-Yvonne Kaufmann im Namen der GUE/NGL-Fraktion zu den Präsidentschaftswahlen in Belarus (B6-0246/2006);

- Elisabeth Schroedter, Marie Anne Isler Béguin und Milan Horáček im Namen der Verts/ALE-Fraktion zu der Präsidentschaftswahl in Belarus (B6-0248/2006).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.8 des Protokolls vom 06.04.2006.

Letzte Aktualisierung: 9. Oktober 2006Rechtlicher Hinweis