Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2006/0006(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A6-0251/2008

Aussprachen :

PV 09/07/2008 - 3
CRE 09/07/2008 - 3

Abstimmungen :

PV 09/07/2008 - 5.11
CRE 09/07/2008 - 5.11
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P6_TA(2008)0348

Protokoll
Mittwoch, 9. Juli 2008 - StraßburgEndgültige Ausgabe

3. Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit: Modalitäten für die Durchführung ***I - Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit: Anhang XI ***I - Systeme der sozialen Sicherheit: Ausdehnung der Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 und der Verordnung (EG) Nr. […] auf Drittstaatsangehörige, die nicht bereits ausschließlich aufgrund ihrer Staatsangehörigkeit unter diese Bestimmungen fallen * (Aussprache)
CRE

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung der Modalitäten für die Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 über die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit [KOM(2006)0016 - C6-0037/2006 - 2006/0006(COD)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatterin: Jean Lambert (A6-0251/2008)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit und zur Festlegung des Inhalts von Anhang XI [KOM(2006)0007 - C6-0029/2006 - 2006/0008(COD)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatterin: Emine Bozkurt (A6-0229/2008)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Ausdehnung der Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 und der Verordnung (EG) Nr. […] auf Drittstaatsangehörige, die nicht bereits ausschließlich aufgrund ihrer Staatsangehörigkeit unter diese Bestimmungen fallen [KOM(2007)0439 - C6-0289/2007 - 2007/0152(CNS)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatterin: Jean Lambert (A6-0209/2008)

Es spricht Vladimír Špidla (Mitglied der Kommission).

Jean Lambert erläutert seine Berichte.

VORSITZ: Martine ROURE
Vizepräsidentin

Emine Bozkurt erläutert den Bericht.

Es sprechen Zuzana Roithová (Verfasserin der FEMM-Stellungnahme), Gabriele Stauner im Namen der PPE-DE-Fraktion, Jan Cremers im Namen der PSE-Fraktion, Ona Juknevičienė im Namen der ALDE-Fraktion, Ewa Tomaszewska im Namen der UEN-Fraktion, Dimitrios Papadimoulis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Derek Roland Clark im Namen der IND/DEM-Fraktion, Jim Allister, fraktionslos, Ria Oomen-Ruijten, Jan Andersson, Siiri Oviir, Andrzej Tomasz Zapałowski, Kyriacos Triantaphyllides, Edit Bauer, Gabriela Creţu, Zdzisław Zbigniew Podkański, Marie Panayotopoulos-Cassiotou, Proinsias De Rossa, Monica Maria Iacob-Ridzi und Joel Hasse Ferreira.

Es spricht nach dem „catch the eye“-Verfahren Zita Pleštinská.

Es sprechen Vladimír Špidla, Jean Lambert und Emine Bozkurt.

Es spricht Robert Goebbels, der die Abwesenheit des Rates bedauert.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.11 des Protokolls vom 09.07.2008, Punkt 5.12 des Protokolls vom 09.07.2008 und Punkt 5.13 des Protokolls vom 09.07.2008.

Letzte Aktualisierung: 25. August 2008Rechtlicher Hinweis