Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2010/2702(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

B7-0284/2010

Aussprachen :

PV 20/05/2010 - 12.3
CRE 20/05/2010 - 12.3

Abstimmungen :

PV 20/05/2010 - 13.3

Angenommene Texte :

P7_TA(2010)0196

Protokoll
Donnerstag, 20. Mai 2010 - StraßburgEndgültige Ausgabe

12.3. Birma
CRE

Entschließungsanträge B7-0283/2010, B7-0284/2010, B7-0285/2010, B7-0286/2010, B7-0287/2010, B7-0288/2010 und B7-0290/2010

Anneli Jäätteenmäki, Filip Kaczmarek, Véronique De Keyser, Barbara Lochbihler, Marie-Christine Vergiat und Charles Tannock erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Elena Băsescu im Namen der PPE-Fraktion, Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion, Marietje Schaake im Namen der ALDE-Fraktion und Raül Romeva i Rueda im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Cristian Dan Preda und Eija-Riitta Korhola.

Es spricht Antonio Tajani (Vizepräsident der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 13.3 des Protokolls vom 20.5.2010.

Es spricht Thomas Mann, um die Bitte um eine Verlängerung der für das „catch the eye“-Verfahren eingeräumten Redezeit zu äußern (die Präsidentin nimmt dies zur Kenntnis).

Letzte Aktualisierung: 3. Juni 2010Rechtlicher Hinweis