Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2012/2098(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A7-0017/2013

Aussprachen :

PV 05/02/2013 - 14
CRE 05/02/2013 - 14

Abstimmungen :

PV 06/02/2013 - 7.10
CRE 06/02/2013 - 7.10

Angenommene Texte :

P7_TA(2013)0049

Protokoll
Dienstag, 5. Februar 2013 - StraßburgEndgültige Ausgabe

14. Soziale Verantwortung der Unternehmen: Rechenschaftspflichtiges, transparentes und verantwortungsbewusstes Geschäftsgebaren und nachhaltiges Wachstum - Soziale Verantwortung der Unternehmen: Förderung der Interessen der Gesellschaft und ein Weg zu einem nachhaltigen und integrativen Wiederaufschwung (Aussprache)
CRE

Bericht zur sozialen Verantwortung der Unternehmen: Rechenschaftspflichtiges, transparentes und verantwortungsvolles Geschäftsgebaren und nachhaltiges Wachstum [2012/2098(INI)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Raffaele Baldassarre (A7-0017/2013)

Bericht über soziale Verantwortung der Unternehmen: Förderung der Interessen der Gesellschaft und ein Weg zu einem nachhaltigen und integrativen Wiederaufschwung [2012/2097(INI)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatter: Richard Howitt (A7-0023/2013)

Raffaele Baldassarre und Richard Howitt erläutern ihre Berichte.

VORSITZ: Oldřich VLASÁK
Vizepräsident

Es spricht Antonio Tajani (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Andrzej Grzyb (Verfasser der AFET-Stellungnahme), Catherine Grèze (Verfasserin der DEVE-Stellungnahme), Bernd Lange (Verfasser der INTA-Stellungnahme), Morten Løkkegaard (Verfasser der CULT-Stellungnahme), Philippe Boulland im Namen der PPE-Fraktion, Alejandro Cercas im Namen der S&D-Fraktion, Rebecca Taylor im Namen der ALDE-Fraktion, Jean-Jacob Bicep im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Anthea McIntyre im Namen der ECR-Fraktion, Derek Roland Clark im Namen der EFD-Fraktion, Jiří Maštálka im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Nicole Sinclaire, fraktionslos, Tadeusz Zwiefka, Sergio Gaetano Cofferati, Nadja Hirsch, Malika Benarab-Attou, Paul Murphy, Dimitar Stoyanov, Csaba Őry, Kinga Göncz, Eva Lichtenberger, Franz Obermayr, Thomas Mann, Evelyn Regner, Heinz K. Becker, Jutta Steinruck, Regina Bastos, Antigoni Papadopoulou, Emer Costello und Lidia Joanna Geringer de Oedenberg.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Anna Maria Corazza Bildt, Csaba Sándor Tabajdi, Charalampos Angourakis, Zbigniew Ziobro, Elena Băsescu, Vasilica Viorica Dăncilă, Jaroslav Paška und Inês Cristina Zuber.

Es sprechen Antonio Tajani, Raffaele Baldassarre und Richard Howitt.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.10 des Protokolls vom 6.2.2013 und Punkt 7.11 des Protokolls vom 6.2.2013.

Letzte Aktualisierung: 5. April 2013Rechtlicher Hinweis