Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2216(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0135/2018

Eingereichte Texte :

A8-0135/2018

Aussprachen :

PV 02/05/2018 - 23
CRE 02/05/2018 - 23

Abstimmungen :

PV 03/05/2018 - 7.6

Angenommene Texte :


Protokoll
Mittwoch, 2. Mai 2018 - BrüsselEndgültige Ausgabe

23. Jahresbericht 2016 über den Schutz der finanziellen Interessen der EU – Betrugsbekämpfung (Aussprache)
CRE

Bericht über den Jahresbericht 2016 über den Schutz der finanziellen Interessen der EU – Betrugsbekämpfung [2017/2216(INI)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Gilles Pargneaux (A8-0135/2018)

Gilles Pargneaux erläutert den Bericht.

VORSITZ: Evelyne GEBHARDT
Vizepräsidentin

Es spricht Corina Crețu (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Barbara Kudrycka (Verfasserin der LIBE-Stellungnahme), Marian-Jean Marinescu im Namen der PPE-Fraktion, Caterina Chinnici im Namen der S&D-Fraktion, Ryszard Czarnecki im Namen der ECR-Fraktion, Benedek Jávor im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Miguel Viegas im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Olaf Stuger im Namen der ENF-Fraktion, Lampros Fountoulis, fraktionslos, Emil Radev, Inés Ayala Sender und Zoltán Balczó.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Bogdan Andrzej Zdrojewski, Maria Grapini, Notis Marias, Eleftherios Synadinos und Juan Fernando López Aguilar.

Es sprechen Corina Crețu und Gilles Pargneaux.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.6 des Protokolls vom 3.5.2018.

Letzte Aktualisierung: 6. August 2018Rechtlicher Hinweis