Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie mit dem Erhalt von Cookies von der Website des Europäischen Parlaments einverstanden sind

Mehr Weiter
 

Dieses Parlament ist das Herz der Demokratie auf Ebene der EU. Das Europäische Parlament wird immer auf der Seite der Menschen sein und daran arbeiten, das tägliche Leben von hunderten Millionen Europäern zu verbessern. Das Europäische Parlament wird in einer würdigen und gerechten Art und Weise arbeiten, die auf Respekt und Gleichbehandlung basiert. In Namen dieses Parlaments werde ich mich für Europa mit noch mehr Nachdruck, Transparenz und Sichtbarkeit einsetzen.

 

Aktuelles

 (Brussels ). 
Investing in Europe is, of course, about money and figures. It is about closing the investment gap and catching up with our competitors. But investing in Europe is about much more than money and figures: it is about demonstrating our commitment to our union, it is about self-confidence and optimism. Investing in Europe, be it as a private or a public stake-holder, is about showing trust in Europe and building bridges to a joint future. (Fortsetzung lesen)
"Flag of the Romani people" by AdiJapan - Own work. Licensed under Public Domain via Wikimedia Commons 
Today around six million Romani people live in the European Union. Romani people are the biggest ethnic minority in Europe - and one of the most marginalized and discriminated. Many Roma still live on the margins of society. According to the Fundamental Rights Agency one in three Roma is unemployed, one in five has no health insurance, and nine out of ten live below the poverty line. Not even every second Roma child completes primary education. (Fortsetzung lesen)

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, zum Flugzeugabsturz in Südfrankreich

Pressemitteilungen - Brüssel - 24-03-2015

Martin Schulz. 
Im Namen des Europäischen Parlaments möchte ich den Familien und Nahestehenden der Opfer des Germanwings Fluges 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf, der an diesem Morgen in Südfrankreich in der Nähe von Digne-les-Bains abgestürzt ist, meine aufrichtige Anteilnahme übermitteln. Diese Tragödie und der Verlust an Menschenleben machen uns alle tief betroffen. Bei der Eröffnung der Plenarsitzung wird das Europäische Parlament morgen den Opfer mit einer Schweigeminute gedenken. (Fortsetzung lesen)

Rede vor dem Europäischen Rat von Martin Schulz Präsident des Europäischen Parlaments 19. März 2015

Reden - Interne Politikbereiche und Institutionen der EU - Brüssel - 19-03-2015

Martin Schulz. 
Sehr geehrte Damen und Herren, die Energieunion ist ein historisches Projekt, vergleichbar nur mit der Gemeinschaft für Kohle und Stahl und dem Binnenmarkt, und sie verdient unser volles Engagement und unsere volle Unterstützung. Wir haben bereits mehr als genug Zeit verloren. Lassen Sie uns also unverzüglich zur Tat schreiten. Präsident Hollande, Premierminister Rajoy, Premierminister Passos Coelho, ich möchte Ihnen daher meine Glückwünsche zur Einweihung einer Stromtrasse zwischen Baixàs in Frankreich und Santa Llogaia in Spanien - eine beispielhafte Maßnahme und ein vorbildhaftes Vorgehen. Diese Stromleitung trägt dazu bei, das Elektrizitätssystem der iberischen Halbinsel an die Energiemärkte im restlichen Europa anzubinden. (Fortsetzung lesen)
 (Beijing ). 
It is a great pleasure for me to be here addressing the prestigious Chinese Academy of Social Sciences. Today is the fourth and last day of my visit in China. I had the great honour of meeting President Xi Jinping, Chairman Zhang Dejian, State Councillor Yang Jiechi and Vice-Chairman Wang Jiarui. On my visits to the Temple of Heaven and Tianjin I got a glimpse both of the serene beauty of old China and the dynamism of modern China. (Fortsetzung lesen)