Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie mit dem Erhalt von Cookies von der Website des Europäischen Parlaments einverstanden sind

Mehr Weiter
 

Dieses Parlament ist das Herz der Demokratie auf Ebene der EU. Das Europäische Parlament wird immer auf der Seite der Menschen sein und daran arbeiten, das tägliche Leben von hunderten Millionen Europäern zu verbessern. Das Europäische Parlament wird in einer würdigen und gerechten Art und Weise arbeiten, die auf Respekt und Gleichbehandlung basiert. In Namen dieses Parlaments werde ich mich für Europa mit noch mehr Nachdruck, Transparenz und Sichtbarkeit einsetzen.

 

Aktuelles

 (Strasbourg ). 
As you know, the deputy Janusz Korwin-Mikke expressed himself in a racist manner during a debate on youth unemployment during the plenary meeting on 16 July 2014. He refused to apologise during the plenary of that day, and still refuses after I met him on 9 September. As Members of the European Parliament, we are particularly obliged to respect and protect the fundamental values of the European Union. This includes the principle of non-discrimination and respect for human dignity. (Fortsetzung lesen)

Schulz on the vote on the EU – Ukraine Association Agreement

en

Press Release - Strasbourg - 16-09-2014

 (Strasbourg ). 
Today we have witnessed history being made. Never before has an Association Agreement been voted simultaneously by two parliaments. Today we translate the initiative proposed by President Poroshenko and myself for such a joint vote. The message this sends could not be clearer: the European Parliament supports Ukraine in its European vocation. The European Parliament will continue defending a united and sovereign Ukraine. (Fortsetzung lesen)
 (Kyiv ). 
Upon arrival yesterday evening I visited the memorial in Institutska street to honour the people who were killed during the Maidan revolution. Normal people - students, engineers, painters - who went out on the streets because they wanted to live in a society that is free and democratic; courageous people who stood up and demanded free elections; Brave people who gave their life so that others would have the right to live as they choose. When I was laying the flowers at the memorial it struck me how much our world has changed in the last year. (Fortsetzung lesen)
 (Brussels ). 
To me, being a friend of cohesion and believing in better spending is not a contradiction - rather: they are complementary. And cohesion policy is money particularly well spent: Because cohesion policy is an investment in our shared future. One thing is clear: If we want Europe to effectively exit the crisis and be a world champion we need to step-up our investments - especially in science, education, research and development and infrastructure. Today, we already face an investment gap. Europe is falling behind. To catch up we need to act now: We must step up our investments. (Fortsetzung lesen)

Präsident Schulz zur Wahl von Donald Tusk und zur Ernennung von Federica Mogherini

Pressemitteilungen - Interne Politikbereiche und Institutionen der EU - Brüssel - 30-08-2014

 (Brüssel ). 
Ich beglückwünsche Ministerpräsident Donald Tusk zu seiner Wahl zum Präsidenten des Europäischen Rates. Durch die Verwaltung von Herrn Tusk in den vergangenen sieben Jahren wurde Polen gestärkt und sein Wohlstand gesteigert. Die polnische Wirtschaft blieb auf Wachstumskurs, auch als alle anderen Volkswirtschaften in der EU in die Rezession rutschten. Seine pro-europäischen Überzeugungen stehen außer Frage. Herr Tusk wird im Europäischen Parlament einen Verbündeten finden, wenn er das Ziel verfolgt, die Probleme der EU mutig anzugehen, was insbesondere die Verringerung der unerträglich hohen Arbeitslosigkeit in der EU, die Wiederbelebung des Wachstums durch einen ehrgeizigen Investitionsplan, die Beseitigung der Gefahr eines verlorenen Jahrzehnts für Europa und Maßnahmen zur Vertiefung der wirtschaftspolitischen Steuerung und Stärkung des Euro-Währungsgebiets einschließt. (Fortsetzung lesen)

Multimedia