Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie mit dem Erhalt von Cookies von der Website des Europäischen Parlaments einverstanden sind

Mehr Weiter
 

Dieses Parlament ist das Herz der Demokratie auf Ebene der EU. Das Europäische Parlament wird immer auf der Seite der Menschen sein und daran arbeiten, das tägliche Leben von hunderten Millionen Europäern zu verbessern. Das Europäische Parlament wird in einer würdigen und gerechten Art und Weise arbeiten, die auf Respekt und Gleichbehandlung basiert. In Namen dieses Parlaments werde ich mich für Europa mit noch mehr Nachdruck, Transparenz und Sichtbarkeit einsetzen.

 

Aktuelles

Rede vor dem Europäischen Rat von Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments

Reden - Interne Politikbereiche und Institutionen der EU - Brüssel - 18-12-2014

Martin Schulz. 
wir sind heute in Brüssel zusammengekommen, um den Investitionsplan für Europa zu besprechen, der am 26. November im Europäischen Parlament auf den Weg gebracht wurde. Der Plan mag noch nicht perfekt sein, der Plan mag nicht den Wunschzettel von allen erfüllen, aber dieser Plan beweist unsere Entschlossenheit, Europa aus der Krise zu führen. Der Investitionsplan ist ein starkes Signal, dass wir für Europa einen neuen Weg hin zu Wachstum und Arbeitsplätzen einschlagen wollen. Deshalb ist es von allergrößter Bedeutung, dass auch Sie sich unmissverständlich für sein Gelingen stark machen. (Fortsetzung lesen)

Martin Schulz über den Abschluss des Assoziierungsabkommens zwischen der Europäischen Union und der Republik Georgien

Pressemitteilungen - Interne Politikbereiche und Institutionen der EU - Brüssel - 18-12-2014

Credits: Flickr Kober 
Ich begrüße den heutigen Abschluss des Assoziierungsabkommens zwischen der Republik Georgien und der Europäischen Union und möchte den Menschen Georgiens zu diesem historischen Moment in den Beziehungen zwischen der EU und Georgien gratulieren. Dieses Abkommen wurde von einer überwältigenden Mehrheit des Europäischen Parlaments unterstützt und ist das Ergebnis der außerordentlichen Bemühungen Georgiens im Rahmen der Östlichen Partnerschaft. (Fortsetzung lesen)
 (Strasbourg ). 
On Wednesday President Schulz met Mario Monti, chair of the High Level Working Group on own resources in order to take stock of preliminary findings of the working group. President Schulz stressed that the need for clear and stable EU budget revenue streams could not be more urgent with recent high profile incidents showing that the system with which the budget is funded is not working for anyone. (Fortsetzung lesen)

Erklärung während der Plenarsitzung des Europäischen Parlaments

Pressemitteilungen - Auswärtige Angelegenheiten - Brüssel - 16-12-2014

Martin Schulz. 
In einer Schule wurden mehr als 120 Menschen, darunter über 100 Kinder, von den Taliban kaltblütig ermordet. Weitere Menschen sollen noch in ihrer Gewalt sein. Dieses abscheuliche und feige Verbrechen macht uns alle fassungslos und sprachlos und zeigt einmal mehr die Unmenschlichkeit der Taliban, deren menschenverachtende Ideologie und deren erbarmungslosen Fanatismus, der auch vor unschuldigen Kindern nicht Halt macht. (Fortsetzung lesen)

Schulz Eröffnung der Plenarsitzung

Pressemitteilungen - Straßurg - 15-12-2014

Martin Schulz. 
The freedom and pluralism of the media is a core value of our Union. Turkey is a candidate country which is in accession negotiations with the EU. The relationship with candidate countries has to be an honest and open one. (Fortsetzung lesen)