Strukturbeihilfen im Fischereisektor

01-01-2018

Die Europäische Fischereipolitik, die ursprünglich aus dem Finanzinstrument für die Ausrichtung der Fischerei (FIAF) finanziert wurde, wurde für den Zeitraum 2007-2013 aus dem Europäischen Fischereifonds (EFF) finanziert und wird nun für den Zeitraum 2014-2020 mit 6,4 Mrd. EUR aus dem neuen Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF) finanziert. Der EMFF unterstützt Fischer beim Übergang zu einer nachhaltigen Fischereipraxis, unterstützt Gemeinden in Küstenregionen bei der Diversifizierung ihrer Wirtschaft und finanziert Projekte zur Schaffung neuer Arbeitsmöglichkeiten und zur Verbesserung der Lebensqualität an den Küsten Europas.

Die Europäische Fischereipolitik, die ursprünglich aus dem Finanzinstrument für die Ausrichtung der Fischerei (FIAF) finanziert wurde, wurde für den Zeitraum 2007-2013 aus dem Europäischen Fischereifonds (EFF) finanziert und wird nun für den Zeitraum 2014-2020 mit 6,4 Mrd. EUR aus dem neuen Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF) finanziert. Der EMFF unterstützt Fischer beim Übergang zu einer nachhaltigen Fischereipraxis, unterstützt Gemeinden in Küstenregionen bei der Diversifizierung ihrer Wirtschaft und finanziert Projekte zur Schaffung neuer Arbeitsmöglichkeiten und zur Verbesserung der Lebensqualität an den Küsten Europas.