Schutz und Bewirtschaftung von Gewässern

01-02-2018

Wasser ist wesentlich für das Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen sowie für die Wirtschaft; der Schutz und die Bewirtschaftung von Gewässern sind staatenübergreifende Aufgaben. Mit der Wasserrahmenrichtlinie der EU (WRRL) wird ein rechtlicher Rahmen für die Reinhaltung und Reinigung von Wasser in der EU und die Sicherstellung seiner langfristigen und nachhaltigen Nutzung vorgegeben. Diese Richtlinie wird ergänzt durch spezifischere Rechtsvorschriften wie die Trinkwasserrichtlinie und die Badegewässerrichtlinie, die Hochwasserrichtlinie und die Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie sowie durch internationale Übereinkommen.

Wasser ist wesentlich für das Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen sowie für die Wirtschaft; der Schutz und die Bewirtschaftung von Gewässern sind staatenübergreifende Aufgaben. Mit der Wasserrahmenrichtlinie der EU (WRRL) wird ein rechtlicher Rahmen für die Reinhaltung und Reinigung von Wasser in der EU und die Sicherstellung seiner langfristigen und nachhaltigen Nutzung vorgegeben. Diese Richtlinie wird ergänzt durch spezifischere Rechtsvorschriften wie die Trinkwasserrichtlinie und die Badegewässerrichtlinie, die Hochwasserrichtlinie und die Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie sowie durch internationale Übereinkommen.