Das Friedensabkommen von Dayton – 20 Jahre später

08-12-2015

Im Jahr 1995 ging es in Bosnien und Herzegowina vor allem darum, Stabilität zu sichern. Das Friedensabkommen von Dayton trug dazu bei, einem langjährigen Konflikt ein Ende zu setzen. Auch 20 Jahre später wird der politische und institutionelle Rahmen des Landes noch von diesem Abkommen bestimmt. Die Perspektive einer Integration in die EU wirft jedoch die Frage auf, ob das Friedensabkommen als Grundlage für einen Beitritt ausreicht oder ob es überarbeitet werden muss.

Im Jahr 1995 ging es in Bosnien und Herzegowina vor allem darum, Stabilität zu sichern. Das Friedensabkommen von Dayton trug dazu bei, einem langjährigen Konflikt ein Ende zu setzen. Auch 20 Jahre später wird der politische und institutionelle Rahmen des Landes noch von diesem Abkommen bestimmt. Die Perspektive einer Integration in die EU wirft jedoch die Frage auf, ob das Friedensabkommen als Grundlage für einen Beitritt ausreicht oder ob es überarbeitet werden muss.