Sicherheitsvorschriften und -normen für Fahrgastschiffe

27-09-2017

Nach einer Überprüfung der Rechtsvorschriften der EU über die Sicherheit von Fahrgastschiffen schlug die Kommission eine Reihe von Änderungen vor, um die bestehenden Vorschriften zu vereinfachen, die Verwaltungskosten zu senken und den Seeverkehr sicherer zu machen. Der Vorschlag für eine Richtlinie umfasst präzise Bestimmungen über die technischen Anforderungen in Bezug auf den Bau, die Stabilität und den Brandschutz von Schiffen im Inlandverkehr. Die neu festgeschriebenen Normen dienen einer einheitlichen Auslegung auf nationaler Ebene und sollen die Aktualisierung, Überwachung und Durchsetzung der Vorschriften vereinfachen.

Nach einer Überprüfung der Rechtsvorschriften der EU über die Sicherheit von Fahrgastschiffen schlug die Kommission eine Reihe von Änderungen vor, um die bestehenden Vorschriften zu vereinfachen, die Verwaltungskosten zu senken und den Seeverkehr sicherer zu machen. Der Vorschlag für eine Richtlinie umfasst präzise Bestimmungen über die technischen Anforderungen in Bezug auf den Bau, die Stabilität und den Brandschutz von Schiffen im Inlandverkehr. Die neu festgeschriebenen Normen dienen einer einheitlichen Auslegung auf nationaler Ebene und sollen die Aktualisierung, Überwachung und Durchsetzung der Vorschriften vereinfachen.