Gemeinsame (konsolidierte) Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage

06-03-2018

2016 beschloss die Kommission, den Vorschlag für eine gemeinsame konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage wieder aufzugreifen, doch diesmal – einem zweigliedrigen Ansatz folgend – mit zwei miteinander verbundenen Vorschlägen. Das Parlament, das lediglich konsultiert wird, soll im Rahmen der Plenartagung im März über diesen Vorschlag abstimmen.

2016 beschloss die Kommission, den Vorschlag für eine gemeinsame konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage wieder aufzugreifen, doch diesmal – einem zweigliedrigen Ansatz folgend – mit zwei miteinander verbundenen Vorschlägen. Das Parlament, das lediglich konsultiert wird, soll im Rahmen der Plenartagung im März über diesen Vorschlag abstimmen.