Die Innovationspolitik der EU – Teil II: Politische Maßnahmen und Instrumente der EU zur Förderung der Innovation

24-05-2016

Der Policy-Mix der EU auf dem Gebiet der Innovation umfasst einerseits wichtige politische Maßnahmen, die auf die Akteure des Innovationsprozesses (Forschungs- und Entwicklungs-, Industrie-, Bildungs- und Regionalpolitik) abzielen, und andererseits die wichtigsten Rahmenbedin¬gungen für die Maßnahmen und Instrumente, um das Zusammenspiel zu gestalten und die Wissens-, Kompetenz- und Mittelströme zwischen den Akteuren der Innovation zu steuern (Finanzierung, Besteuerung, Binnen¬markt und Wettbewerb, Regulierung, Normen, Rechte des geistigen Eigentums usw.). Der Großteil der Maßnahmen auf EU-Ebene zielt darauf ab, die Fragmentierung der europäischen Innovationsland¬schaft zu beseitigen, die sich aus der Vielfalt der nationalen und regionalen Maßnahmen ergibt. Es wurden zwar Fortschritte beim Abbau der Hindernisse erreicht, die durch Fragmentierung entstanden sind, die Steuerung der Innovationspolitik muss jedoch erneuert werden, damit die Innovation ihr volles Potenzial in Europa erreicht.

Der Policy-Mix der EU auf dem Gebiet der Innovation umfasst einerseits wichtige politische Maßnahmen, die auf die Akteure des Innovationsprozesses (Forschungs- und Entwicklungs-, Industrie-, Bildungs- und Regionalpolitik) abzielen, und andererseits die wichtigsten Rahmenbedin¬gungen für die Maßnahmen und Instrumente, um das Zusammenspiel zu gestalten und die Wissens-, Kompetenz- und Mittelströme zwischen den Akteuren der Innovation zu steuern (Finanzierung, Besteuerung, Binnen¬markt und Wettbewerb, Regulierung, Normen, Rechte des geistigen Eigentums usw.). Der Großteil der Maßnahmen auf EU-Ebene zielt darauf ab, die Fragmentierung der europäischen Innovationsland¬schaft zu beseitigen, die sich aus der Vielfalt der nationalen und regionalen Maßnahmen ergibt. Es wurden zwar Fortschritte beim Abbau der Hindernisse erreicht, die durch Fragmentierung entstanden sind, die Steuerung der Innovationspolitik muss jedoch erneuert werden, damit die Innovation ihr volles Potenzial in Europa erreicht.