Geschlechtsspezifische Aspekte der Auswirkungen des Konjunkturabschwungs und der Finanzkrise auf soziale Sicherungssysteme

15-02-2013

Diese Studie untersucht die Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise der Jahre 2007/8 und 2009/10 auf Frauen im Hinblick auf die sozialen Sicherungssysteme innerhalb der EU. Sie wertet die Statistiken auf EU-Ebene aus und liefert sechs eingehend ausgearbeitete Fallstudien zu EU-Mitgliedstaaten, in denen die geschlechtsspezifischen Auswirkungen der infolge der Krise eingeführten Reformen untersucht werden.

Diese Studie untersucht die Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise der Jahre 2007/8 und 2009/10 auf Frauen im Hinblick auf die sozialen Sicherungssysteme innerhalb der EU. Sie wertet die Statistiken auf EU-Ebene aus und liefert sechs eingehend ausgearbeitete Fallstudien zu EU-Mitgliedstaaten, in denen die geschlechtsspezifischen Auswirkungen der infolge der Krise eingeführten Reformen untersucht werden.

Externe Autor

Katie McCracken, Matteo Jessoula, Antigone Lyberaki, Will Bartlett and Ewa Kusidel (OpCit Research)