Die sozialen und Arbeitsbedingungen von Güterkraftverkehrsunternehmern

15-04-2013

Die Studie liefert eine Analyse der sozialen und Arbeitsbedingungen von Berufskraftfahrern im Straßengüterverkehr. Sie konzentriert sich dabei auf die in diesem Verkehrssegment relevanten grundlegenden sozialen Themen wie die Lenk- und Ruhezeiten sowie praktische Aspekte, die einen direkten Einfluss auf die Lebensqualität der Fahrer haben, z. B. die Beschäftigungsmodelle und das Einkommensniveau. Im Anschluss an eine Gesamtbewertung der rechtlichen Rahmenbedingungen, einschließlich der für die soziale Dimension im Straßengüterverkehr maßgeblichen EU-Rechtsvorschriften, werden die Ergebnisse einer Konsultation der Interessengruppen und Fahrer vorgestellt.

Die Studie liefert eine Analyse der sozialen und Arbeitsbedingungen von Berufskraftfahrern im Straßengüterverkehr. Sie konzentriert sich dabei auf die in diesem Verkehrssegment relevanten grundlegenden sozialen Themen wie die Lenk- und Ruhezeiten sowie praktische Aspekte, die einen direkten Einfluss auf die Lebensqualität der Fahrer haben, z. B. die Beschäftigungsmodelle und das Einkommensniveau. Im Anschluss an eine Gesamtbewertung der rechtlichen Rahmenbedingungen, einschließlich der für die soziale Dimension im Straßengüterverkehr maßgeblichen EU-Rechtsvorschriften, werden die Ergebnisse einer Konsultation der Interessengruppen und Fahrer vorgestellt.

Externe Autor

TRT Trasporti e Territorio Srl - Alessio Sitran, Enrico Pastori