Soziale Inklusion im öffentlichen Verkehr in der EU

16-03-2015

In diesem Bericht werden die Zusammenhänge zwischen Verkehr und sozialer Inklusion gemäß den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen dargelegt und es werden Daten für die Bevölkerungsgruppen geliefert, die einem größeren Risiko der sozialen und verkehrsbezogenen Ausgrenzung ausgesetzt sind. Es werden außerdem Beispiele bewährter Verfahren zur Verbesserung der Zugänglichkeit des öffentlichen Verkehrs für die schutzbedürftigsten Nutzer aufgezeigt, um daraus Ideen für eine Stärkung der Rolle der EU bei der umfassenden Einbeziehung des Aspekts der sozialen Inklusion in Maßnahmen des öffentlichen Verkehrs zu gewinnen.

In diesem Bericht werden die Zusammenhänge zwischen Verkehr und sozialer Inklusion gemäß den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen dargelegt und es werden Daten für die Bevölkerungsgruppen geliefert, die einem größeren Risiko der sozialen und verkehrsbezogenen Ausgrenzung ausgesetzt sind. Es werden außerdem Beispiele bewährter Verfahren zur Verbesserung der Zugänglichkeit des öffentlichen Verkehrs für die schutzbedürftigsten Nutzer aufgezeigt, um daraus Ideen für eine Stärkung der Rolle der EU bei der umfassenden Einbeziehung des Aspekts der sozialen Inklusion in Maßnahmen des öffentlichen Verkehrs zu gewinnen.