Der Vorschlag der Kommission für vorinsolvenzliche Restrukturierung und Auswirkung auf den Gläubigerschutz

10-06-2017

Mit dieser auf Antrag des Rechtsausschusses (JURI) von der Fachabteilung für Bürgerrechte und institutionelle Angelegenheiten des Europäischen Parlaments in Auftrag gegebenen Studie wird ein Vergleich der präventiven Verfahren der vorinsolvenzlichen Restrukturierung in verschiedenen Mitgliedstaaten vorgelegt. Ferner werden der Anwendungsbereich des Kommissionsvorschlags für den Entwurf der Richtlinie vom 22. November 2016, die Umsetzung dieses Vorschlags und Maßnahmenempfehlungen in diesem Zusammenhang dargestellt.

Mit dieser auf Antrag des Rechtsausschusses (JURI) von der Fachabteilung für Bürgerrechte und institutionelle Angelegenheiten des Europäischen Parlaments in Auftrag gegebenen Studie wird ein Vergleich der präventiven Verfahren der vorinsolvenzlichen Restrukturierung in verschiedenen Mitgliedstaaten vorgelegt. Ferner werden der Anwendungsbereich des Kommissionsvorschlags für den Entwurf der Richtlinie vom 22. November 2016, die Umsetzung dieses Vorschlags und Maßnahmenempfehlungen in diesem Zusammenhang dargestellt.