Gehe zu Inhalt
Plenarsaal des Europäischen ParlamentsNehmen Sie an einer Führung durch den Plenarsaal des Europäischen Parlaments teil.
 

Der Plenarsaal des Europäischen Parlaments

Das Herzstück der europäischen Demokratie
 

In Brüssel befinden sich die Hauptbüros der Mitglieder des Europäischen Parlaments. Ein Besuch des Plenarsaals ermöglicht Ihnen, in die aufregende Atmosphäre des größten transnationalen Parlaments der Welt einzutauchen und mehr über seine Befugnisse und seine Bedeutung zu erfahren.

Im Plenarsaal finden alle 751 Mitglieder des Europäischen Parlaments Platz. Während der Plenartagungen finden hier die größten und wichtigsten Debatten des Parlaments statt; viele historische Abstimmungen wurden hier bereits durchgeführt. Besuche des Plenarsaals sind kostenlos. Für Gruppen ist eine Buchung im Voraus erforderlich; für Einzelpersonenv wird keine Reservierung benötigt.

Um Zutritt zu den Gebäuden des Europäischen Parlaments zu erlangen, muss ein Ausweispapier vorgezeigt werden (Personalausweis oder Reisepass).

 .

FOTOGALERIE

 .
 

EINZELBESUCHER

 .

Einzelbesucher können den Plenarsaal mit einem Multimedia-Guide besuchen, an einem Kurzvortrag teilnehmen oder die Plenarsitzungen verfolgen. Besichtigungstouren werden für Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen von bis zu zehn Personen angeboten. Kinder unter 14 Jahren haben nur in Begleitung eines Erwachsenen Zutritt. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich bereits 15 Minuten vor Beginn der Besichtigungstour vor dem Besuchereingang einfinden.

Multimedia-Guides

Besuchen Sie den Plenarsaal in Ihrem eigenen Tempo mit einem Multimedia-Guide, der in den 24 Amtssprachen der EU verfügbar ist. Besuche mit einem Multimedia-Guide dauern ungefähr 30 Minuten. Bitte beachten Sie, dass Besuche mit einem Multimedia-Guide während der Plenartagung nicht möglich sind.

BESUCHSZEITEN

September bis Juni (Besuche beginnen nur zu folgenden Zeiten)
Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr, 10.00 Uhr, 11.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr, 10.00 Uhr, 11.00 Uhr

Juli und August (Besuche jederzeit möglich)
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 9.00 bis 12.00 Uhr

Kurzvorträge und Parlamentstätigkeit

Nutzen Sie die Gelegenheit für einen persönlicheren Besuch und nehmen Sie an einem Kurzvortrag eines unserer Redner teil, in dem Sie mehr über die Arbeit und die Rolle des Europäischen Parlaments erfahren. Kurzvorträge dauern zwischen 30 und 60 Minuten und sind auf Englisch, Französisch und gegebenenfalls auch in anderen Sprachen verfügbar.

ZEITPLAN DER KURZVORTRÄGE

September bis Juni
Montag: 10.00 Uhr, 15.00 Uhr

Juli und August:
Montag bis Donnerstag: 10.00 Uhr, 15.00 Uhr
Freitag: 10.00 Uhr

Eine Plenartagung mitverfolgen

Während der Plenartagungen haben Einzelbesucher die Möglichkeit, die Tagung eine Stunde lang persönlich mitzuverfolgen. Es steht zu diesem Zweck allerdings nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Ob Zutritt gewährt wird, hängt davon ab, ob freie Plätze vorhanden sind. In dem Kalender auf der rechten Seite können Sie nachsehen, wann Plenartagungen in Brüssel stattfinden.

BESUCHSZEITEN WÄHREND DER PLENARTAGUNG

Mittwoch: 15.00 bis 17.30 Uhr
Donnerstag: 9.00 bis 12.00 Uhr

Ruhetage und Feiertage

An Wochenenden, an den arbeitsfreien Tagen des Parlaments und an Feiertagen sind Besuche nicht möglich.
Im Jahr 2018: 1. und 2. Januar, 29. und 30. März, 2. April, 1. Mai, 9. bis 11. Mai, 21. Mai, 15. August, 1. und 2. November, 24. Dezember 2018 bis einschließlich 3. Januar 2019

 

BESUCHERGRUPPEN

 .
Europäisches Parlament, Abstimmung durch die MdEPDie MdEP stimmen während einer Plenartagung ab.
 

Ein Besuch im Plenarsaal ist für Gruppen von 10 bis 50 Personen möglich (größere Gruppen können auf Anfrage ebenfalls untergebracht werden). Dieser muss jedoch zwei bis drei Monate im Voraus gebucht werden. Die Bestätigung der Besichtigungstour hängt davon ab, ob Säle und Vortragende verfügbar sind.

Gruppenbesuche dauern ein bis zwei Stunden: Ein Angehöriger des Personals stellt kurz die Rolle und die Befugnisse des Europäischen Parlaments vor, dann können Fragen gestellt werden und schließlich wird die Besuchertribüne des Plenarsaals besichtigt. In Abhängigkeit von dem Sitzungskalender des Parlaments können Gruppen eventuell auch eine Stunde lang eine Plenarsitzung von der Besuchertribüne aus mitverfolgen.

Die Besichtigungstouren werden in den 24 Amtssprachen der Europäischen Union durchgeführt und finden von Montag bis Freitag statt. Gruppenleiter, die eine Besichtigungstour buchen möchten, werden gebeten, das online verfügbare Anfrageformular auszufüllen.

 

KUNSTSAMMLUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS

Kunstsammlung des Europäischen ParlamentsEntdecken Sie die Kunstsammlung des Europäischen Parlaments. 
 

Im Zusammenhang mit einem Besuch im Plenarsaal können auch Teile der Kunstsammlung des Europäischen Parlaments besichtigt werden.

Die Sammlung besteht aus 387 Werken moderner Kunst, die aus der ganzen Europäischen Union stammen. Der Schwerpunkt liegt auf vielversprechenden Nachwuchskünstlern. Über 120 Werke wurden dem Europäischen Parlament geschenkt; außerdem werden regelmäßig Leihgaben ausgestellt.

 
European Parliament facilitiesServices and cafés in EP premises
 
SOCIAL MEDIA

PROGRAMM

DURCH EUROPA AUF 28 TELLERN

Brüssel
22-06-2016

Esplanade Solidarność

PLENARSITZUNG

Brüssel
24/02/2016 - 25/02/2016
27/04/2016 - 28/04/2016
25/05/2016 - 26/05/2016
22/06/2016 - 23/06/2016
30/11/2016 - 01/12/2016
01/02/2017 - 02/02/2017
01/03/2017 - 02/03/2017
26/04/2017 - 27/04/2017
31/05/2017 - 01/06/2017
29/11/2017 - 30/11/2017
28/02/2018 - 01/03/2018
02/05/2018 - 03/05/2018
28/11/2018 - 29/11/2018

Plenarsitzung

Plenarsaal
Ausstellung
Sonstiges

ANFAHRT

KURZVORTRAG UND BESICHTIGUNG DES PLENARSAALS
Paul-Henri Spaak-Gebäude
Rue Wiertz / Wiertzstraat 60
B-1047 Brüssel
Belgien

Bahn

Der nächstgelegene Bahnhof ist der Bahnhof Brüssel-Luxemburg.

Belgische Eisenbahngesellschaft

Bus

Die Buslinien 22, 27, 34, 38, 64, 80 und 95 halten alle am Europäischen Parlament.
Mit den Buslinien 12 und 21 erreichen Sie den Brüsseler Flughafen.

U-Bahn

Die nächstgelegenen Haltestellen sind Maelbeek und Schuman, die von den Linien 1 und 5 angefahren werden, sowie Trône, die Sie mit den Linien 2 und 6 erreichen.

Öffentlicher Nahverkehr in Brüssel

Begrüßungszentrum Atrium

Der Eingang zum Atrium in der Rue d'Ardenne dient Bussen zum Ein- und Aussteigen und bietet die Möglichkeit für eine kurze Pause vor dem Besuch.

Parkplätze für Besucher

Besucher des Europäischen Parlaments in Brüssel können ihr Fahrzeug nun im Parkhaus abstellen. Dazu müssen sie das Buchungsformular spätestens zwei Werktage vor dem Besuch einreichen.

SOCIAL MEDIA
 
 
 

Verwendung von Cookies auf der Website des Europäischen Parlaments

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.

Zustimmen Ablehnen Zustimmen