Für die EU arbeiten – Arbeit beim Europäischen Parlament 

Das Europäische Parlament: Arbeiten Sie mit uns im Herzen der EU!

Wir sind eine multinationale, mehrsprachige und multikulturelle Organisation mit Bediensteten aus ganz Europa. Beim Europäischen Parlament erwarten Sie interessante und vielfältige Arbeitsmöglichkeiten im Herzen der EU. Unsere Organisation und unser Arbeitsumfeld sind einzigartig.

Die Hauptaufgabe des Parlaments ist es, sowohl für die Mitglieder des Europäischen Parlaments (MdEP) als auch für die Bürgerinnen und Bürger bestmögliche Dienstleistungen zu erbringen. Dafür setzt das Parlament zunehmend auf Projektarbeit und Innovation. Als dynamische Organisation sind wir stets auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, unsere Arbeitsweise zu verbessern.

Die meisten Teams arbeiten im Alltag in ein oder zwei Hauptsprachen. Das Parlament fördert die Mehrsprachigkeit nicht nur in seiner politischen Arbeit, sondern bietet seinen Bediensteten auch die Möglichkeit, weitere Amtssprachen der EU zu erlernen.

Die Bediensteten des Parlaments arbeiten in modernen Gebäuden, deren Infrastruktur nicht nur auf verschiedene Arbeitsweisen ausgelegt ist, sondern auch hervorragende Einrichtungen wie zum Beispiel Fitnessstudios bietet.

Unsere Arbeit: Einsatz für die EU und für die Demokratie

Als Bedienstete des Europäischen Parlaments unterstützen wir die MdEP in ihrem Einsatz für eine widerstandsfähige und wirksame Demokratie auf europäischer Ebene.

Genauso wie die MdEP kommen auch wir aus allen Mitgliedstaaten der EU. Die meisten von uns sind an einem der drei Arbeitsorte des Parlaments (Brüssel, Luxemburg und Straßburg) beschäftigt. Einige von uns arbeiten in einem der Verbindungsbüros, die das Parlament in jedem Mitgliedstaat der EU unterhält.

Wir sind bestrebt, die MdEP mit unseren Dienstleistungen bestmöglich zu unterstützen. Wir sind ergebnisorientiert und achten auf Innovation und Kundenzufriedenheit.

Alle Bediensteten unterstützen – zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in der EU – direkt oder indirekt die Arbeit der MdEP, die ein sehr breites Spektrum verschiedenster Bereiche umfasst.

Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie vielleicht in einem dieser Bereiche eingesetzt:

  • #Plenum: Wir organisieren die Plenartagungen in Straßburg und Brüssel. Dies umfasst verschiedene Arbeiten von der Vorbereitung der Debatten im Plenarsaal bis hin zur Bereitstellung der Technik, die für die Abstimmungen, das Dolmetschen sowie das Audio- und Webstreaming erforderlich ist.
  • #Parlamentarische Ausschüsse: Die MdEP arbeiten in Parlamentarischen Ausschüssen, wo sie Gesetzes- und Politikvorschläge wie auch den Haushalt der EU debattieren und die Entwürfe für die Standpunkte des Parlaments formulieren, die dann dem Plenum vorgelegt werden. Unsere Arbeit umfasst das gesamte Spektrum der Politikbereiche und Zuständigkeiten der EU, einschließlich aller internen Politikbereiche und Außenbeziehungen. Wir organisieren die Ausschusssitzungen und unterstützen die MdEP beim Verfassen parlamentarischer Berichte. Außerdem geben wir Briefings und halten während des Gesetzgebungsverfahrens die Verbindung zu den anderen Institutionen der EU.
  • #Wissenschaftlicher Dienst: Auf Verlangen von MdEP führen wir genau auf den Informationsbedarf zugeschnittene Recherchen durch, damit den MdEP alle Informationen, die sie für ihre gesetzgeberische und politische Arbeit brauchen, in hoher Qualität vorliegen.
  • #Juristischer Dienst: Wir liefern den MdEP und dem Parlament Rechtsgutachten und bieten Rechtsberatung zu allen Bereichen, in denen das Parlament tätig ist.
  • #Kommunikation: Wir kommunizieren in allen 24 Amtssprachen der EU, damit sichergestellt ist, dass alle Bürgerinnen und Bürger der EU sämtliche Tätigkeiten des Parlaments verfolgen können. Wir haben Spezialisten für die Pressearbeit, für soziale Medien, für audiovisuelle Dienste, für Konzept und Design wie auch für viele weitere Spezialbereiche der Kommunikation.
  • #Mehrsprachigkeit: Wir stellen sicher, dass die MdEP in jeder der 24 Amtssprachen der EU arbeiten können, indem wir Dolmetsch- und Übersetzungsdienste wie auch sprachjuristische und andere Sprachdienste in hoher Qualität bereitstellen.
  • #Personal: Wir achten auf Karriereentwicklung und Wohlbefinden der Bediensteten sowie Zusatzleistungen. Wir helfen dabei, die richtigen Leute zur richtigen Zeit auf die richtige Stelle zu bringen, und sorgen für ein Arbeitsumfeld, das sicher, gesund und inklusiv ist.
  • #IT: Im Rahmen von IT-Projekten gestalten, entwickeln und liefern wir erstklassige IT-Lösungen für das Parlament. Außerdem sorgen wir für die Pflege und Sicherheit der Systeme.
  • #Gebäude und Logistik: Wir sind nicht nur für die Leitung der Bauvorhaben des Parlaments und die Gebäudeverwaltung an allen seinen Arbeitsstätten verantwortlich, sondern auch für die Logistik (Transport usw.).
  • #Finanzen: Wir verwalten den Haushalt des Parlaments, die Finanzen und die administrative Unterstützung der MdEP.
  • #Sicherheit: Wir sorgen für die Sicherheit der Gebäude und der Bediensteten des Parlaments.
  • #Abteilungsübergreifende Innovation: Egal, in welchem Teil unserer Organisation Sie arbeiten: Es gibt reichlich Möglichkeiten, mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Abteilungen an strategischen Projekten zusammenzuarbeiten.

Kontinuierliches Lernen und persönliche Weiterentwicklung

Alle unsere Bediensteten haben vielfältige Möglichkeiten, sich während ihrer Tätigkeit bei uns weiterzubilden und beruflich weiterzuentwickeln.

Mobilität der Bediensteten: Abgesehen von Ärzten, Architekten oder Sprachsachverständigen, die sehr spezialisierte Aufgaben wahrnehmen, wird allen Beamtinnen und Beamten nahegelegt, mindestens alle sieben Jahre ihre Stelle im Parlament zu wechseln. Der regelmäßige Stellenwechsel bietet jeder und jedem Bediensteten die Gelegenheit, neue Gebiete der Arbeit für das Parlament kennenzulernen, neue Fähigkeiten zu entwickeln und neue Erfahrungen zu sammeln. Das hilft unserer Organisation, flexibel und agil zu bleiben.

Lernen und persönliche Weiterentwicklung: Wir fördern und schätzen kontinuierliches Lernen. Dazu bieten wir unseren Bediensteten nicht nur ein breites Spektrum von Trainingskursen und Weiterbildungsprogrammen, sondern auch die Möglichkeit zur Mitwirkung an interessanten und herausfordernden Arbeitsprojekten und zur Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachleuten. So ergeben sich auch in der Praxis wertvolle Lerngelegenheiten.

Laufbahnentwicklung: Die Karriereentwicklung im Parlament beruht auf einer transparenten und leistungsbezogenen Beförderungspolitik. Alle Bediensteten werden darin gefördert und unterstützt, sich während ihrer Zeit bei uns weiterzuentwickeln, etwa durch Übernahme von neuen Projekten, größerer Verantwortung oder Führungspositionen.

„Urlaub aus persönlichen Gründen“: Beamtinnen und Beamte des Parlaments können eine oder mehrere Karrierepausen einlegen (Freistellung ohne Bezüge, mit Recht zur Rückkehr) – zum Beispiel, um ihren Horizont zu erweitern, indem sie an die Universität zurückkehren, auf Reisen gehen oder außerhalb der EU-Institutionen ein anderes Arbeitsumfeld kennenlernen.

Inklusives und vielfältiges Arbeitsumfeld

Wir setzen auf Inklusion und Vielfalt, denn wir sind davon überzeugt, dass Stärke und Erfolg unserer Organisation darin liegen, unsere Verschiedenheit zu würdigen und wertzuschätzen.

Das Parlament tritt nachdrücklich für Inklusion und Vielfalt ein. Mit starker Unterstützung der MdEP arbeiten wir aktiv darauf hin, sicherzustellen, dass sich alle Bediensteten, Praktikantinnen und Praktikanten sowie Besuchenden bei uns willkommen und respektiert fühlen. Wir sorgen für ein sicheres und inklusives Arbeitsumfeld, frei von jeder Art von Diskriminierung.

Bewerberinnen bzw. Bewerber und Bedienstete mit Behinderungen werden vom Parlament unterstützt. Wir achten auf Chancengleichheit und nehmen die nötigen Anpassungen auf angemessene Weise vor, die erforderlich sind, um den Kolleginnen und Kollegen ihre Arbeit zu ermöglichen.

Das Parlament ist multinational und multikulturell. Unsere Bediensteten, die aus allen Mitgliedstaaten der EU kommen, arbeiten gemeinsam für ein in Vielfalt geeintes Europa.

Flexibler und fördernder Arbeitgeber

Das Parlament bietet ein breites Spektrum flexibler Arbeitsregelungen und Einrichtungen, um seine Bediensteten und ihre Familien zu unterstützen.

Telearbeit: Wir helfen Ihnen, Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bringen: Sie können einen Teil der Arbeitszeit zuhause ableisten, unterstützt durch moderne IT-Software und -Hardware sowie verschiedene Arten von Videokonferenztechnik.

Teilzeitbeschäftigung: Wir bieten vielfältige Möglichkeiten der Teilzeitarbeit, die Sie Ihren Bedürfnissen wie auch den Bedürfnissen Ihres Teams anpassen können.

Verschiedene Arten von Familienurlaub: Wir bieten:

  • Mutterschaftsurlaub und Elternurlaub, damit Sie Ihre Kinder betreuen können;
  • Familienurlaub, damit Sie zum Beispiel betagte Familienangehörige pflegen können;
  • Sonderurlaub, damit Sie sich um kranke Familienangehörige kümmern können.

Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen: Wir bieten Betreuungseinrichtungen hoher Qualität für jüngere Kinder sowie Zugang zu den Europäischen Schulen. Mehrere unserer Bürogebäude sind auch mit Stillzimmern und Familienzimmern ausgestattet.

Unterstützung bei Tätigkeit im Ausland: Die meisten unserer Bediensteten sind außerhalb ihres Heimatlands eingesetzt. Wir bieten deshalb verschiedene Arten der Unterstützung, die den berufsbedingten Umzug ins Ausland und das dortige Leben erleichtern. Wir informieren und leisten administrative Hilfe beim Umzug, organisieren gemeinsam mit anderen Institutionen der EU Veranstaltungen für neue Bedienstete und können sogar Unterstützung für begleitende Ehepartner oder Lebensgefährten bieten. Unter Umständen haben Sie, wenn Sie nicht in ihrem Heimatmitgliedstaat wohnen, auch Anspruch auf eine Auslandszulage und auf eine Einrichtungszulage, falls Sie Ihren Wohnsitz berufsbedingt in ein anderes Land verlegen müssen.