Gehe zu Inhalt
 
 
 

Meldungen

Weitere Pressemitteilungen vom Europäischen Parlament finden hier.

EP in Brüssel
Neue Verbraucherschutzrechte, Maßnahmen gegen Obdachlosigkeit und die neue EU-Industriestrategie standen auf der Agenda der Plenartagung vom 23. bis 26. November.
Fortsetzung lesen
EP in Brüssel
Die Europaabgeordneten beschäftigen sich u.a. mit den folgenden Themen: Sammelklagen, Medienfreiheit, "Recht auf Reparatur", Nordzypern, Produktsicherheit
Fortsetzung lesen
Während der zweiten Welle des Coronavirus fordern zwei Drittel der EU-Bürger mehr EU-Kompetenzen und einen EU-Haushalt mit ausreichenden Mitteln zur Bewältigung der Krise.
Fortsetzung lesen
Seit 2008 vergibt das Europäische Parlament jedes Jahr gemeinsam mit der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen den Jugendkarlspreis
Ihr seid zwischen 16 und 30 Jahre alt und betreibt ein Projekt mit europäischer Dimension? Bewerbt Euch für den Jugendkarlspreis und erhaltet Mittel, um Eure Initiative weiterzuentwickeln.
Fortsetzung lesen
Triff Bürgerinnen und Bürger aus ganz Europa, debattiere mit EU-Abgeordneten und gestalte die Zukunft Europas mit, indem du Fragen oder Vorschläge einbringst.
Fortsetzung lesen
Interview mit Johan Van Overtveldt
Nach der Einigung über den EU-Haushalt 2021-2027 sollten die Gelder nun so rasch wie möglich fließen, sagt der Vorsitzende des Haushaltsausschusses Johan Van Overtveldt.
Fortsetzung lesen
EP in Brüssel
Die Europaabgeordneten beschäftigen sich u.a. mit den folgenden Themen: Terrorismus, US-Wahlen, EU4Health und dem Schutz regionaler EU-Landwirtschaftsprodukte.
Fortsetzung lesen
Schutz vor illegalen und schädlichen Inhalten im Netz ©AdobeStock_vegefox.com
Wie die EU-Abgeordneten gegen illegale und schädliche Online-Inhalte vorgehen und gleichzeitig das Recht auf freie Meinungsäußerung schützen wollen.
Fortsetzung lesen
Die Covid-19-Pandemie hat das Parlament gezwungen, seine Arbeitsabläufe anzupassen. So können die Abgeordneten weiterhin wichtige Maßnahmen verabschieden und an Langzeitprioritäten arbeiten.
Fortsetzung lesen
EP in Brüssel
Auf der Plenartagung vom 19. bis 23. Oktober hat das Parlament seine Prioritäten für die künftige EU-Agrarpolitik und einen Rechtsrahmen für digitale Dienste und KI dargelegt.
Fortsetzung lesen
Demokratische Kräfte in Belarus protestieren seit August gegen das brutale Regime
Die demokratische Opposition in Belarus ist mit dem diesjährigen Sacharow-Preis für geistige Freiheit ausgezeichnet worden.
Fortsetzung lesen