Anhörungen

Ein Ausschuss ist berechtigt, eine Anhörung mit Sachverständigen zu veranstalten, wenn dies für seine Arbeit zu einem bestimmten Thema als unerlässlich erachtet wird. Anhörungen können auch von mehreren Ausschüssen gemeinsam abgehalten werden. Die meisten Ausschüsse organisieren regelmäßig Anhörungen, da sie es ihnen ermöglichen, sich zu wichtigen Themen von Sachverständigen beraten zu lassen und diese zu erörtern. Auf dieser Seite finden Sie alle verfügbaren Informationen zu den Anhörungen in den Ausschüssen einschließlich Programme, Aushänge und Redebeiträge.

AFCO

The Committee on Constitutional Affairs organised a public hearing entitled “Lessons to be drawn from the 2019 elections and proposals in view of the debate concerning the Future of Europe”, which took place on 4 December 2019, at the European Parliament in Brussels.

AFCO

On 18 March 2019, AFCO organised a public hearing on "European Parliamentary Elections, European Parties, European Voters". Three experts were invited: - Ms Claire McGing, Maynooth University - Dr. Marina Costa Lobo, University of Lisbon - Prof. Juan Rodríguez Teruel, University of Valencia - as well as representatives of the Commission and Parliament dealing with communication campaigns.

AFCO

During the AFCO meeting of 7 March, the public hearing 'Constitutionalism in the European Union and the constitutional interaction between the West and East of Europe' took place.