Verfahren : 2012/0360(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0155/2015

Eingereichte Texte :

A8-0155/2015

Aussprachen :

PV 19/05/2015 - 14
CRE 19/05/2015 - 14

Abstimmungen :

PV 20/05/2015 - 10.6
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2015)0203

EMPFEHLUNG FÜR DIE ZWEITE LESUNG     ***II
PDF 158kWORD 61k
11.5.2015
PE 554.838v02-00 A8-0155/2015

betreffend den Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass einer Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Insolvenzverfahren (Neufassung)

(16636/5/2014 – C8-0090/2015 – 2012/0360(COD))

Rechtsausschuss

Berichterstatter: Tadeusz Zwiefka

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS
 VERFAHREN

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS

zum Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass einer Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Insolvenzverfahren (Neufassung)

(16636/5/2014 – C8-0090/2015 – 2012/0360(COD))

(Ordentliches Gesetzgebungsverfahren: zweite Lesung)

Das Europäische Parlament,

–       unter Hinweis auf den Standpunkt des Rates in erster Lesung (16636/5/2014 – C8‑0090/2015),

–       unter Hinweis auf die Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses vom 22. Mai 2013(1),

–       unter Hinweis auf seinen Standpunkt in erster Lesung(2) zum Vorschlag der Kommission an das Europäische Parlament und den Rat (COM(2012)0744),

–       gestützt auf Artikel 294 Absatz 7 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union,

–       gestützt auf Artikel 76 seiner Geschäftsordnung,

–       unter Hinweis auf die Empfehlung des Rechtsausschusses für die zweite Lesung (A8‑0155/2015),

1.      billigt den Standpunkt des Rates in erster Lesung;

2.      stellt fest, dass der Gesetzgebungsakt entsprechend dem Standpunkt des Rates erlassen wird;

3.      beauftragt seinen Präsidenten, den Gesetzgebungsakt mit dem Präsidenten des Rates gemäß Artikel 297 Absatz 1 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union zu unterzeichnen;

4.      beauftragt seinen Generalsekretär, den Gesetzgebungsakt zu unterzeichnen, nachdem überprüft worden ist, dass alle Verfahren ordnungsgemäß abgeschlossen worden sind, und im Einvernehmen mit dem Generalsekretär des Rates die Veröffentlichung des Gesetzgebungsakts im Amtsblatt der Europäischen Union zu veranlassen;

5.      beauftragt seinen Präsidenten, den Standpunkt des Parlaments dem Rat und der Kommission sowie den nationalen Parlamenten zu übermitteln.

(1)

ABl. C 271 vom 19.9.2013, S. 55.

(2)

Angenommene Texte vom 5.2.2014, P7_TA(2014)0093.


VERFAHREN

Titel

Insolvenzverfahren (Neufassung)

Bezugsdokumente Verfahrensnummer

16636/5/2014 – C8-0090/2015 – 2012/0360(COD)

Datum der 1. Lesung des EP –

P-Nummer

5.2.2014                     T7-0093/2014

Vorschlag der Kommission

COM(2012)0744 – C7-0413/2012

Datum der Bekanntgabe im Plenum des Eingangs des Standpunkts des Rates in erster Lesung

15.4.2015

Federführender Ausschuss

       Datum der Bekanntgabe im Plenum

JURI

15.4.2015

 

 

 

Berichterstatter

       Datum der Benennung

Tadeusz Zwiefka

18.12.2012

 

 

 

Ersetzte Berichterstatter

Klaus-Heiner Lehne

 

 

 

Prüfung im Ausschuss

24.9.2014

 

 

 

Datum der Annahme

7.5.2015

 

 

 

Ergebnis der Schlussabstimmung

+:

–:

0:

21

0

2

Zum Zeitpunkt der Schlussabstimmung anwesende Mitglieder

Max Andersson, Joëlle Bergeron, Jean-Marie Cavada, Therese Comodini Cachia, Rosa Estaràs Ferragut, Laura Ferrara, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Dietmar Köster, António Marinho e Pinto, Evelyn Regner, Pavel Svoboda, József Szájer, Axel Voss, Tadeusz Zwiefka

Zum Zeitpunkt der Schlussabstimmung anwesende Stellvertreter

Daniel Buda, Sergio Gaetano Cofferati, Pascal Durand, Angel Dzhambazki, Jytte Guteland, Sylvia-Yvonne Kaufmann, Cecilia Wikström

Zum Zeitpunkt der Schlussabstimmung anwesende Stellv. (Art. 200 Abs. 2)

Marisa Matias, Morten Messerschmidt, Barbara Spinelli

Datum der Einreichung

11.5.2015

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen