ENTSCHLIESSUNGSANTRAG
PDF 116kWORD 45k
18.3.2015
PE555.067v01-00
 
B8-0316/2015

eingereicht gemäß Artikel 133 der Geschäftsordnung


zur Strategie zur Wiederbelebung der Lektüre von Büchern in Europa


Mara Bizzotto

Entwurf einer Entschließung des Europäischen Parlaments zur Strategie zur Wiederbelebung der Lektüre von Büchern in Europa  
B8-0316/2015

Das Europäische Parlament,

–       gestützt auf Artikel 133 seiner Geschäftsordnung,

A.     in der Erwägung, dass einer Untersuchung des italienischen Verlegerverbands AIE und von ISTAT erhobenen Daten zufolge letztes Jahr 820 000 Menschen in Italien aufgehört haben, Bücher zu lesen; in der Erwägung, dass die Zahl der Leser in Italien in den letzten vier Jahren stark zurückgegangen ist, und dass heute fast 60 % der Italiener nicht einmal mehr 1 Buch pro Jahr lesen;

1.      fordert die Kommission auf, eine Sensibilisierungskampagne einzuleiten, um die Lektüre von Büchern in den europäischen Ländern zu fördern;

2.      fordert die Kommission auf, Initiativen zu ergreifen, damit nicht nur mehr gelesen wird, sondern auch mehr Bücher gekauft werden, die Wissen – und nicht nur das – vermitteln.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen