ENTSCHLIESSUNGSANTRAG
PDF 158kWORD 57k
11.5.2016
PE582.659v01-00
 
B8-0638/2016

eingereicht gemäß Artikel 133 der Geschäftsordnung


zu den Mitteln und Wegen für eine nachhaltige Form der Fischerei


Sophie Montel, Florian Philippot

Entwurf einer Entschließung des Europäischen Parlaments zu den Mitteln und Wegen für eine nachhaltige Form der Fischerei  
B8-0638/2016

Das Europäische Parlament,

–  gestützt auf Artikel 133 seiner Geschäftsordnung,

A.  in der Erwägung, dass der weltweite Pro-Kopf-Verzehr von Fisch erheblich zunimmt und so seit 1960 von 10 kg pro Person auf aktuell über 20 kg gestiegen ist;

B.  in der Erwägung, dass dieses exponentielle Wachstum eine ernsthafte Gefahr für die Fischbestände darstellt und dadurch mehrere Fischarten wie der Rote Thun oder der Vielfleckrochen bedroht sind;

C.  in der Erwägung, dass die ausschließlichen Wirtschaftszonen (AWZ) der Mitgliedstaaten der Europäischen Union ein enormes Wachstumspotential bergen, dass diesem jedoch die Erfordernisse der nachhaltigen Entwicklung gegenübergestellt werden müssen;

1.  fordert die Kommission auf, Überlegungen anzustellen, wie die weltweiten Fischereiressourcen erhalten werden können.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen