ENTSCHLIESSUNGSANTRAG
PDF 163kWORD 47k
21.10.2016
PE593.609v01-00
 
B8-1183/2016

eingereicht gemäß Artikel 133 der Geschäftsordnung


zur sozioökologischen Bedeutung der Jagd


Philippe Loiseau, Joëlle Mélin, Marine Le Pen, Mylène Troszczynski, Steeve Briois, Dominique Bilde, Edouard Ferrand, Nicolas Bay, Marie-Christine Arnautu, Louis Aliot, Gilles Lebreton, Bernard Monot, Marie-Christine Boutonnet, Jean-Luc Schaffhauser, Dominique Martin, Jean-François Jalkh, Bruno Gollnisch

Entwurf einer Entschließung des Europäischen Parlaments zur sozioökologischen Bedeutung der Jagd  
B8-1183/2016

Das Europäische Parlament,

–  unter Hinweis auf das Manifest der IUCN(1) zur Erhaltung der Großraubtiere in Europa,

–  unter Hinweis auf die Publikation der FACE(2) zur Bekämpfung von Verbrechen gegenüber Wildtieren,

–  gestützt auf das Umweltgesetzbuch(3), das die Rolle der Jäger für die Erhaltung der Ökosysteme anerkennt,

–  gestützt auf Artikel 133 seiner Geschäftsordnung,

A.  in der Erwägung, dass die Jäger im Unterschied zu den Wilderern eine regulierende Philosophie vertreten, die respektvoll mit dem Leiden von Tieren umgeht;

B.  in Erwägung der verkannten Rolle der Jäger für Gesellschaft und Gesundheitsschutz;

1.  fordert die Mitgliedstaaten auf, die Bejagungszeiten artgerecht umzugestalten;

2.  verweist auf die Rolle des Hundes als Helfer des Jägers und fordert einen erleichterten Zugang zu tierärztlicher Behandlung und eine Senkung der Kosten für die entsprechende Versicherung;

3.  fordert die Einrichtung von Zentren zur Verarbeitung von Wildbret von Privatpersonen, um den Kreislauf des Fleischverbrauchs zu überdenken und die Gesundheitsüberwachung zu verbessern;

4.  fordert eine degressive Staffelung der Jagdgebühr für Erwerbslose und Personen, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden;

5.  beauftragt seinen Präsidenten, diese Entschließung der Kommission, dem Rat und den Mitgliedstaaten zu übermitteln.

(1)

Internationale Union zur Erhaltung der Natur (20.6.2013).

(2)

Europäischer Zusammenschluss der Verbände für Jagd und Wildtiererhaltung (12.5.2015).

(3)

Umweltgesetzbuch, Artikel L421-5.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen