ENTSCHLIESSUNGSANTRAG
PDF 161kWORD 47k
14.11.2016
PE593.682v01-00
 
B8-1248/2016

eingereicht gemäß Artikel 133 der Geschäftsordnung


zum Verbot der Versteigerung von Wohn- und Ferienhäusern und zur Entlastung der hochverschuldeten Bevölkerungsschicht der Arbeitnehmer


Sotirios Zarianopoulos, Konstantinos Papadakis

Entwurf einer Entschließung des Europäischen Parlaments zum Verbot der Versteigerung von Wohn- und Ferienhäusern und zur Entlastung der hochverschuldeten Bevölkerungsschicht der Arbeitnehmer  
B8-1248/2016

Das Europäische Parlament,

–  gestützt auf Artikel 133 seiner Geschäftsordnung,

A.  in der Erwägung, dass in einer Reihe von Mitgliedstaaten – wie beispielsweise in Griechenland – die Banken und der Staat die Versteigerung der Wohnhäuser Tausender Arbeitnehmerfamilien vorantreiben, die – aufgrund der harten und unpopulären Maßnahmen, die die Regierungen und die EU-Institutionen zulasten der Arbeitnehmer durchführen, um den Profit der Großkonzerne zu sichern – nicht länger in der Lage sind, ihre Kreditraten zurückzuzahlen, die unerträglich hohe Steuerlast zu tragen und die Rückzahlung der Darlehen für Kleingewerbetreibende, nachdem ihr Unternehmen in Konkurs gegangen ist, zu bestreiten, einschließlich der Bürgen für solche Darlehen;

B.  in der Erwägung, dass das Recht auf Wohnraum für Arbeitnehmer und ihre Familien ein unveräußerliches Recht des Volks darstellt;

1.  fordert die Regierungen der Mitgliedstaaten auf, dringend gesetzliche Maßnahmen zu verabschieden, um die Wohn- und Ferienhäuser zu schützen und um jegliche Zwangsvollstreckungsmaßnahmen oder andere Zwangsmaßnahmen vonseiten der Kreditinstitute und des Staats gegen Arbeitnehmerfamilien, Arbeitslose, Selbstständige, kleine Gewerbe- und Handwerksbetriebe oder arme Landwirtschaftsbetriebe und Fischer wegen ihrer Schulden aus Wohnkrediten, Unternehmenskrediten, Verbraucherkrediten und Steuerschulden, einschließlich gegen die Bürgen für solche Darlehen, zu unterbinden und gleichzeitig die Streichung der Zinsen und von 50 % des Kapitals der oben genannten Darlehen vorzusehen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen