<Date>{05/03/2020}5.3.2020</Date>
<NoDocSe>B9-0127/2020</NoDocSe>
PDF 139kWORD 42k

<TitreType>ENTSCHLIESSUNGSANTRAG</TitreType>

<TitreRecueil>eingereicht gemäß Artikel 143 der Geschäftsordnung</TitreRecueil>


<Titre>zum Europäischen Tag des Optimismus</Titre>


<Depute>Ruža Tomašić, Andris Ameriks, Romana Tomc, Rosanna Conte, Tonino Picula, Maria Grapini, Željana Zovko, Sunčana Glavak, Emmanouil Fragkos, Biljana Borzan, Elżbieta Katarzyna Łukacijewska, Nicola Procaccini, Ivan Vilibor Sinčić, Jadwiga Wiśniewska, Andżelika Anna Możdżanowska, Margarita de la Pisa Carrión, Eugen Tomac, Valdemar Tomaševski</Depute>


B9-0127/2020

Entwurf einer Entschließung des Europäischen Parlaments zum Europäischen Tag des Optimismus

Das Europäische Parlament,

 gestützt auf Artikel 143 seiner Geschäftsordnung,

A. in der Erwägung, dass Optimismus eine messbare wirtschaftliche Kategorie mit unmittelbaren Auswirkungen auf die allgemeine Wirtschaftstätigkeit ist; in der Erwägung, dass aus Untersuchungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hervorgeht, dass Depression und Angststörungen die Weltwirtschaft jährlich eine Milliarde USD kosten;

B. in der Erwägung, dass den Untersuchungen der WHO zufolge Depression bis 2030 die weltweit häufigste Erkrankung sein wird; in der Erwägung, dass die Zahl der Menschen mit Depression und Angststörungen pro Jahr dramatisch zunimmt und von 416 Millionen diagnostizierten Personen im Jahr 1990 auf 615 Millionen im Jahr 2013 gestiegen ist; in der Erwägung, dass die Ergebnisse den Schluss nahelegen, dass ein Zusammenhang zwischen einer optimistischen Grundeinstellung und einem geringeren Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen besteht und dass es unter dem Aspekt der präventiven Gesundheitsfürsorge auffallend wichtig ist, Optimismus zu fördern und Pessimismus zu verringern;

1. fordert die Kommission auf, den 27. Mai zum „Europäischen Tag des Optimismus“ zu erklären, dessen Ziel in erster Linie darin bestehen soll, Optimismus zu fördern, um auf diese Weise ein besseres Gesellschaftsklima, einen gesünderen Lebensstil sowie allgemeinen Wohlstand und allgemeines Wohlbefinden zu erreichen.

 

Letzte Aktualisierung: 18. März 2020Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen