Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2005/2224(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A6-0042/2006

Eingereichte Texte :

A6-0042/2006

Aussprachen :

PV 22/03/2006 - 17
CRE 22/03/2006 - 17

Abstimmungen :

PV 23/03/2006 - 11.13
CRE 23/03/2006 - 11.13
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P6_TA(2006)0114

Plenardebatten
Donnerstag, 23. März 2006 - Brüssel Ausgabe im ABl.

11.13. Europäische Politische Parteien (Abstimmung)
PV
  

- Vor der Abstimmung

 
  
MPphoto
 
 

  Jo Leinen (PSE), Berichterstatter. – Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Dieses Haus hat wichtige Impulse geleistet, damit europäische Parteien entstanden sind. Wir haben mittlerweile zehn Parteifamilien, was doch die Vielfalt der politischen Kultur zeigt. Mit diesem Bericht wird eine neue Etappe eingeleitet, um die Arbeit dieser Parteien zu erleichtern und auch zu vereinfachen.

Europäische Parteien sind notwendig für die europäische Demokratie, und wir hoffen vor allen Dingen, dass die Parteien vor den nächsten Europawahlen Spitzenkandidaturen für das Amt des Kommissionspräsidenten aufstellen, damit die Bürger eine Auswahl haben zwischen Personen und Programmen und mitentscheiden können, welches Europa sie wollen.

(Beifall)

Ich danke den Parteivorsitzenden und Generalsekretären, die wichtige Anregungen gegeben haben. Diese Haushaltslinie ist eine der wenigen, die das Parlament selbst verantwortet. Deshalb geht der Dank auch an das Präsidium und an die Verwaltung dieses Hauses für das wirklich gute Management in dieser sensiblen Haushaltslinie für die europäischen Parteien. Ich bitte um Annahme des Berichts.

(Beifall von links)

 
  
  

- Nach der Abstimmung über den gesamten Entschließungsentwurf

 
  
MPphoto
 
 

  Christopher Heaton-Harris (PPE-DE).(EN) Herr Präsident! Könnten Sie uns sagen, ob Mitglieder dieses Hauses ein finanzielles Interesse erklärt haben, bevor über den vorhergehenden Bericht abgestimmt wurde?

 
  
MPphoto
 
 

  Der Präsident. – Meines Wissens hat kein Abgeordneter eine Meldung abgegeben.

Ich darf Sie an die Regel erinnern: Wir haben ein spezielles Register, um ein für allemal die finanziellen Interessen zu erklären, wodurch vermieden wird, dass vor jeder Aussprache die eventuellen finanziellen Interessen erklärt werden müssen. Füllen Sie also bitte das Register korrekt aus, um jede Diskussion zu vermeiden.

 
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen