Index 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
Mittwoch, 23. April 2008 - Straßburg Ausgabe im ABl.

Stimmerklärungen
MPphoto
 
 

Eingereichter Text : A6-0059/2008

  Angelika Beer (Verts/ALE), schriftlich. (EN) Die Fraktion der Grünen wird nicht für den Bericht Meijer über Mazedonien stimmen. Wenngleich der Bericht viele Teile enthält, die den Fortschritt, den Mazedonien erzielt hat, deutlich machen, ist es völlig inakzeptabel, dass griechische Politiker in letzter Minute gegen den Absatz über die Namensfrage vorgehen. Am deutlichsten äußerte sich dies in dem Wunsch, den Verweis auf das Interimsabkommen von 1995 zu streichen, in dem Griechenland versicherte, die Namensfrage werde kein Hindernis für die Mitgliedschaft Mazedoniens in internationalen Institutionen darstellen. Griechenland stellt nicht nur seine Verpflichtung dem internationalen Recht gegenüber in Frage, sondern greift auch in beispielloser Weise in die Souveränität eines anderen Staates ein. Dieses Verhalten eines EU-Mitgliedstaates ist inakzeptabel.

 
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen