Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
Montag, 20. Oktober 2008 - Straßburg Ausgabe im ABl.

4. Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen
Video der Beiträge
PV
MPphoto
 

  Der Präsident. − Ich habe von der Fraktion Unabhängigkeit/Demokratie den Antrag erhalten, Herrn Nigel Farage anstelle von Herrn Trevor Colman zum Mitglied des Ausschusses für internationalen Handel zu benennen. Gibt es dagegen Einwände?

 
  
MPphoto
 

  Hannes Swoboda (PSE).(DE) Herr Präsident! Gibt es eine Mindestverweildauer in einem Ausschuss, oder ist das nur für den heutigen Tag gedacht?

 
  
MPphoto
 

  Der Präsident. − Die Frage müssten Sie natürlich an die Fraktion „Unabhängigkeit und Demokratie“ richten, aber ich kann Ihnen zusichern, dass der Präsident des Parlaments für absolute Transparenz in dieser Frage eintreten wird.

 
  
MPphoto
 

  Nigel Farage (IND/DEM). - Herr Präsident! Zur Beruhigung meines österreichischen Kollegen möchte ich lediglich anmerken, dass ich während den ersten zweieinhalb Jahren dieser Wahlperiode in der Tat Mitglied des Ausschusses für internationalen Handel gewesen bin. Ich habe danach meinen Posten zugunsten eines Kollegen geräumt, der sich vor zwei Wochen vollständig aus der Parlamentsarbeit zurückgezogen hat. Dies ist also entgegen Ihrer möglichen Befürchtungen nicht nur eine Verlegenheitslösung.

 
  
MPphoto
 

  Der Präsident. − Sie haben zwar die Frage nicht beantwortet, wie lange Sie in diesem Ausschuss bleiben wollen, aber ich darf aus der Logik Ihrer Bemerkungen schließen, dass Sie bis zum Ende der Legislaturperiode dort verbleiben werden.

 
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen