Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2008/0152(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A6-0105/2009

Eingereichte Texte :

A6-0105/2009

Aussprachen :

PV 02/04/2009 - 6
CRE 02/04/2009 - 6

Abstimmungen :

PV 02/04/2009 - 9.14
CRE 02/04/2009 - 9.14
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P6_TA(2009)0209

Plenardebatten
Donnerstag, 2. April 2009 - Brüssel Ausgabe im ABl.

9.14. Regelung für das Umweltzeichen der Gemeinschaft (A6-0105/2009, Salvatore Tatarella) (Abstimmung)
PV
  

– Vor der Schlussabstimmung:

 
  
MPphoto
 

  Miroslav Ouzký (PPE-DE). – Herr Präsident, ich möchte Sie bitten, die folgende Erklärung der Kommission in der vereinbarten und angenommenen Fassung in das Protokoll aufzunehmen.

„Unabhängig von der Annahme der Verordnung über das Umweltzeichen bestätigt die Kommission, dass sie vor Ende dieses Jahres eine Verordnung über ein Umweltzeichen für Fischereierzeugnisse vorlegen will, die sich in erster Linie auf die Kriterien für eine nachhaltige Fischerei stützen soll. Die in Artikel 6 Absatz 5 Buchstabe a der Verordnung über das Umweltzeichen vorgesehene Studie über zusätzliche Aspekte wie Verarbeitung, Vorverpackung, Verpackung und Transport, in der geprüft werden soll, ob der Anwendungsbereich der Verordnung über das Umweltzeichen auf Lebensmittel, einschließlich Fischerei- und Aquakulturerzeugnisse, ausgedehnt werden kann, wird die Annahme dieser Verordnung weder beeinflussen noch präjudizieren.“

 
  
MPphoto
 

  Stavros Dimas, Mitglied der Kommission. − Herr Präsident, ich stimme voll und ganz zu.

(Beifall)

 
  
  

(Das Parlament nimmt den Antrag an.)

 
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen