Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
Donnerstag, 6. Mai 2010 - Brüssel Ausgabe im ABl.

9. Begrüßung
Video der Beiträge
PV
MPphoto
 

  Der Präsident. Meine sehr verehrten Damen und Herren! Ich freue mich, Ihnen mitzuteilen, dass sich im Rahmen der interparlamentarischen Sitzungen derzeit eine Delegation des marokkanischen Parlaments unter der Leitung von Herrn Abdelwahed Radi, Präsident des Repräsentantenhauses, und Herrn Mohamed Cheikh Biadillah, Präsident der Beraterkammer im marokkanischen Parlament, zu einem Arbeitsbesuch im Europäischen Parlament befindet, dessen Zweck die Eröffnungssitzung des Gemischten Parlamentarischen Ausschuss EU-Marokko ist. Ich möchte alle Mitglieder der Delegation sehr herzlich willkommen heißen. Die Ko-Vorsitzenden dieses ersten gemeinsamen Gremiums zwischen unserem Parlament und dem eines Maghreb-Landes sind Frau Mbarka Bouaida, Vorsitzende des parlamentarischen Ausschusse für Auswärtige Angelegenheiten, Nationale Verteidigung und Islamische Angelegenheiten, und Herr Panzeri, Mitglied des Europäischen Parlaments.

Das Europäische Parlament stellt hocherfreut fest, dass die Beziehungen zwischen der EU und Marokko ausgezeichnet sind, was sich u. a. in der Verabschiedung des gemeinsamen Dokuments über die Festlegung des fortgeschrittenen Status von Marokko zeigt. Durch diesen neuen Rahmen für den Dialog werden die Beziehungen mit den Delegationen des Europäischen Parlaments für die Beziehungen zu den Maghreb-Ländern weiter vertieft und es ist möglich, die Gespräche zwischen der EU und Marokko über Fragen von gemeinsamem Interesse auszudehnen. Ich hoffe und vertraue darauf, dass die Begegnung im Europäischen Parlament ein Erfolg war und aktiv zur weiteren Annäherung der beiden Parlamente beitragen wird.

 
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen