Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2010/2846(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B7-0494/2010

Aussprachen :

Abstimmungen :

PV 08/09/2010 - 6.3
CRE 08/09/2010 - 6.3
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P7_TA(2010)0310

Plenardebatten
Mittwoch, 8. September 2010 - Straßburg Ausgabe im ABl.

6.3. Menschenrechte im Iran, insbesondere die Fälle Sakineh Mohammadi-Ashtiani und Zahra Bahrami (B7-0494/2010) (Abstimmung)
PV
 

- Vor der Abstimmung:

 
  
MPphoto
 

  Mario Mauro (PPE).(IT) Herr Präsident, da ich hier auf meiner Stimmliste keinen Antrag auf namentliche Abstimmung sehe und in Anbetracht der Wichtigkeit des Themas und der Einigkeit zwischen den Fraktionen möchte ich vorschlagen, dass wir bei der endgültigen Entschließung eine namentliche Abstimmung vornehmen.

 
  
MPphoto
 

  Richard Howitt (S&D). – Herr Präsident, ich richte mich nach Ihrem Urteil, bin jedoch darüber informiert, dass die Einigung spät stattfand und es daher möglich ist, eine namentliche Abstimmung für beide Änderungsanträge zu beantragen. Wenn Sie nichts dagegen haben, möchte ich dies beantragen.

 
  
 

(Der Antrag von Mario Mauro wird angenommen)

 
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen