Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2009/0057(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A7-0296/2010

Eingereichte Texte :

A7-0296/2010

Aussprachen :

PV 22/11/2010 - 16
CRE 22/11/2010 - 16

Abstimmungen :

PV 23/11/2010 - 6.19
CRE 23/11/2010 - 6.19
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P7_TA(2010)0421

Plenardebatten
Dienstag, 23. November 2010 - Straßburg Ausgabe im ABl.

6.19. Mehrjahresplan für den westlichen Stöckerbestand und für die Fischereien, die diesen Bestand befischen (A7-0296/2010, Pat the Cope Gallagher) (Abstimmung)
PV
  

- Vor der Abstimmung:

 
  
MPphoto
 

  Pat the Cope Gallagher, Berichterstatter. - Herr Präsident, ich möchte anmerken, dass Änderungsantrag 29 von den Sozialdemokraten aus mir unerfindlichen Gründen zurückgezogen wurde und deshalb - um klarzustellen, dass wir darüber abstimmen können - bestätige ich im Namen der ALDE-Fraktion, dass wir diesen Änderungsantrag übernehmen.

Ich erachte dies als sehr ernst und ich möchte Sie bitten, Folgendes zu bedenken, auch wenn viele die Hintergründe nicht genau verstehen: Wenn wir den Änderungsantrag der Sozialdemokraten ablehnen und denjenigen der PPE annehmen, missachten wir die Ratschläge der Wissenschaftler und schaffen zwei zulässige Fanggebiete innerhalb eines Bestandes.

Ich plädiere für eine Ablehnung des Änderungsantrags der PPE und eine Annahme des Berichts der Sozialdemokraten, da diese jetzt ihren Änderungsantrag aus Gründen, die einigen aus dem südlichen Europa wahrscheinlich besser verständlich sind, zurückgezogen haben.

 
  
MPphoto
 

  Der Präsident. - Herr Gallagher, mit anderen Worten, sie bringen Artikel 156 Absatz 5 zur Anwendung und übernehmen Abänderungsantrag 29 so, wie er in der Stimmliste steht, was bedeutet, dass wir darüber abstimmen müssen.

 
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen