Indiċi 
 Preċedenti 
 Li jmiss 
 Test sħiħ 
Proċedura : 2010/2111(INI)
Ċiklu ta' ħajja waqt sessjoni
Ċiklu relatat mad-dokument : A7-0026/2011

Testi mressqa :

A7-0026/2011

Dibattiti :

PV 07/03/2011 - 27
CRE 07/03/2011 - 27

Votazzjonijiet :

PV 08/03/2011 - 9.10
CRE 08/03/2011 - 9.10
Spjegazzjoni tal-votazzjoni
Spjegazzjoni tal-votazzjoni

Testi adottati :

P7_TA(2011)0084

Dibattiti
It-Tlieta, 8 ta' Marzu 2011 - Strasburgu Edizzjoni riveduta

9.10. Id-defiċit ta' proteini fl-UE (A7-0026/2011, Martin Häusling) (votazzjoni)
PV
 

– Before the vote:

 
  
MPphoto
 

  Martin Häusling, Berichterstatter. − Frau Präsidentin, meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Kollegen! Es geht in dem Bericht darum, das 80-prozentige Eiweißdefizit in der Europäischen Union durch eine Förderung des europäischen Eiweißpflanzenanbaus abzubauen. Es geht in dem Bericht nicht darum, eine Debatte über die Nulltoleranz zu führen. Es geht auch nicht darum, die Einfuhr von Gentechnik-Soja zu erleichtern. Deshalb möchte ich Sie herzlich bitten, gegen die Ziffern 3 und 9 zu stimmen. Diese würden den Bericht in seinem Charakter völlig verändern. Falls diese beiden Punkte angenommen werden, muss ich meinen Namen leider zurückziehen.

 
  
 

– After the vote:

 
  
MPphoto
 

  Martin Häusling (Verts/ALE). - Frau Präsidentin! Da die Abstimmung so ausgegangen ist, dass sie den Bericht verändert hat, möchte ich darum bitten, meinen Namen aus dem Bericht zu streichen. Ich möchte den Bericht zurückgeben.

(Beifall)

 
Avviż legali - Politika tal-privatezza