Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
Mittwoch, 23. März 2011 - Brüssel Ausgabe im ABl.

5. Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen: siehe Protokoll
Video der Beiträge
PV
 

***

 
  
MPphoto
 

  Nirj Deva (ECR). - Herr Präsident, wäre es für dieses Parlament nicht angemessen – da das Erdbeben in Japan und das Leiden in Japan in letzter Zeit an zweiter Stelle standen –, sich an die Menschen in Japan zu erinnern und sich mit ihrer Demokratie solidarisch zu zeigen, indem wir in einer Schweigeminute unser Beileid ausdrücken?

 
  
MPphoto
 

  Der Präsident. – Letzte Woche hielten wir ein Treffen aller Mitglieder des Europäischen Parlaments mit dem Präsidenten der Europäischen Kommission und dem Präsidenten des Rats der Europäischen Union, Herrn Van Rompuy, ab. Zu Beginn dieses Treffens bekundete ich unsere Anteilnahme mit der gesamten japanischen Nation. Ich sprach auch über das schreckliche Leid. Wir empfinden tiefes Mitgefühl für die Menschen in Japan. Wir hielten im Plenarsaal auch eine Schweigeminute ab, um derer zu gedenken, die bei dieser Katastrophe gestorben sind. Es gab auch eine kurze Aussprache zu diesem Thema. Ich denke, dass das Haus alles Notwendige getan hat, um den Menschen in Japan unsere Solidarität auszusprechen. Vielen Dank.

(Beifall)

 
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen