Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2009/0157(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A7-0045/2012

Eingereichte Texte :

A7-0045/2012

Aussprachen :

PV 12/03/2012 - 19
CRE 12/03/2012 - 19

Abstimmungen :

PV 13/03/2012 - 8.3
CRE 13/03/2012 - 8.3
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P7_TA(2012)0068

Ausführliche Sitzungsberichte
Dienstag, 13. März 2012 - Straßburg Überprüfte Ausgabe

8.3. Erbsachen und Einführung eines Europäischen Nachlasszeugnisses (A7-0045/2012 - Kurt Lechner) (Abstimmung)
Protokoll
 

– Prima della votazione

 
  
MPphoto
 

  Kurt Lechner, Berichterstatter. − Frau Präsidentin, liebe Kolleginnen und Kollegen! Wir stimmen über eine Verordnung ab, die einen großen Nutzen für alle diejenigen Bürger bringt, die Vermögen in einem anderen Land besitzen oder in einem anderen Land als ihrem Heimatland leben, zum Beispiel in Brüssel, wenn sie keine Belgier sind. Diese können künftig ihren Nachlass vernünftig und rechtssicher planen, und für ihre Erben wird es wesentliche Vereinfachungen geben. Ich danke allen Kolleginnen und Kollegen, dem Rat und der Kommission für die hervorragende Zusammenarbeit und darf abschließend noch folgende durchaus ernst gemeinte Anmerkung machen: Ich wünsche uns allen, dass es noch viele Jahre, ja Jahrzehnte dauern möge, bis wir von den Verbesserungen dieser Verordnung betroffen sein könnten. Bleiben Sie gesund!

(Beifall)

 
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen