Indice 
 Precedente 
 Seguente 
 Testo integrale 
Procedura : 2011/0127(NLE)
Ciclo di vita in Aula
Ciclo del documento : A7-0082/2012

Testi presentati :

A7-0082/2012

Discussioni :

Votazioni :

PV 19/04/2012 - 6.1
CRE 19/04/2012 - 6.1
Dichiarazioni di voto

Testi approvati :

P7_TA(2012)0131

Discussioni
Giovedì 19 aprile 2012 - Strasburgo Edizione rivista

6.1. Accordo volontario di partenariato tra l’Unione europea e la Repubblica centrafricana sull’applicazione delle normative nel settore forestale, sulla governance e sul commercio del legname e dei suoi derivati importati nell’Unione europea (A7-0082/2012 - Elisabeth Köstinger) (votazione)
PV
 

– Antes de la votación:

 
  
MPphoto
 

  Elisabeth Köstinger, Berichterstatterin. − Herr Präsident! Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Bei den ersten beiden Abstimmungen handelt es sich um freiwillige Partnerschaftsabkommen der EU mit den beiden afrikanischen Staaten Liberia einerseits sowie der Republik Zentralafrika andererseits. Die Abkommen werden zur Schaffung eines Zertifizierungssystems führen, das sicherstellt, dass Holz legal geschlagen und in weiterer Folge legal gehandelt wird. Die Holzproduktion stellt in beiden afrikanischen Staaten den wichtigsten Wirtschaftssektor dar. Den europäischen Unternehmen, Arbeitnehmern und Konsumenten wird damit Gewissheit gegeben, dass importiertes Holz aus legalen, zertifizierten Quellen stammt.

Vielen Dank allen Schattenberichterstattern und Mitarbeitern, die zum Gelingen dieses Berichts beigetragen und somit ein wichtiges Kapitel im Bereich Nachhaltigkeit, Umweltschutz sowie der Mitbestimmung aller betroffenen Bevölkerungsgruppen in diesen von Bürgerkriegen gepeinigten Regionen geschrieben haben.

 
Note legali - Informativa sulla privacy