Seznam 
 Předchozí 
 Další 
 Úplné znění 
Rozpravy
Středa, 15. ledna 2014 - Štrasburk Revidované vydání

10.1. Působnost stálých výborů (B7-0001/2014) (hlasování)
PV
 

Vor der Abstimmung über Änderungsantrag 4:

 
  
MPphoto
 

  Elmar Brok (PPE). - Herr Präsident, Kolleginnen und Kollegen! Es wurde, glaube ich, ein vernünftiger Kompromiss erreicht, der in dem Vorschlag steht, der hier zur Abstimmung steht. Die sozialistische Fraktion hat nun einen Änderungsantrag eingebracht, den ich in einem Punkt für sehr sinnvoll halte, nämlich dass bei den Kompetenzen des INTA-Ausschusses Investitionen hinzukommen, um hier Klarstellung zu erreichen. Ich möchte Ihnen vorschlagen, dass in den ursprünglichen Antrag das Wort „investment“ mit eingefügt wird. Wenn die sozialistische Fraktion diesen Kompromiss eingehen würde, könnten wir dafür stimmen. Für den Fall, dass die sozialistische Fraktion das ablehnt, werden wir den sozialistischen Antrag ablehnen.

 
  
 

(Der mündliche Änderungsantrag wird übernommen.)

Vor der Abstimmung über Abschnitt XV:

 
  
MPphoto
 

  Doris Pack (PPE). - Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich möchte Sie herzlich bitten, dem zuzustimmen. Die Aufgaben, die wir im Ausschuss für Kultur und Bildung haben, sind zu 90 % Aufgaben im Bereich der Bildung. Es versteht keiner, der über Erasmus+ redet, dass wir dann das im CULT-Ausschuss machen. Darum wäre ich ganz froh, wenn wir das ändern würden – nämlich „Bildung und Kultur“ und nicht „Kultur und Bildung“, wie es jetzt heißt. Wir sollten die Wertigkeit dann doch auch im Titel richtig haben.

(Beifall)

 
  
 

(Der mündliche Änderungsantrag wird nicht übernommen.)

 
Právní upozornění - Ochrana soukromí