Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
 Index 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
Dienstag, 8. September 2015 - Straßburg Überprüfte Ausgabe

Erschließung des Potenzials von Forschung und Innovation in der blauen Wirtschaft zur Schaffung von Beschäftigung und Wachstum (A8-0214/2015 - João Ferreira)
MPphoto
 
 

  Barbara Kappel (ENF), schriftlich. ‒ Obwohl der Bericht die richtigen Punkte anreißt, sind die vorgeschlagenen Maßnahmen darauf ausgerichtet, der Kommission mehr Bestimmungsgewalt zu geben, mehr Quoten zu etablieren, mehr europäische und generell öffentliche Gelder für verschiedene Projekte aufzuwenden und das Potenzial der Blauen Wirtschaft durch mehr Planung auszuschöpfen. Aus diesen Gründen lehne ich den Bericht ab.

 
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen