Показалец 
 Назад 
 Напред 
 Пълен текст 
Процедура : 2017/2282(INI)
Етапи на разглеждане в заседание
Етапи на разглеждане на документа : A8-0320/2018

Внесени текстове :

A8-0320/2018

Разисквания :

PV 13/11/2018 - 11
CRE 13/11/2018 - 11

Гласувания :

PV 14/11/2018 - 14.9
CRE 14/11/2018 - 14.9
Обяснение на вота

Приети текстове :

P8_TA(2018)0457

Разисквания
Сряда, 14 ноември 2018 г. - Страсбург Редактирана версия

14.9. Прилагане на споразумението за асоцииране между ЕС и Грузия (A8-0320/2018 - Andrejs Mamikins) (гласуване)
PV
 

- Prima della votazione sul paragrafo 23:

 
  
MPphoto
 

  Rebecca Harms (Verts/ALE). – Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Auf Georgien und auch auf andere Länder in der Nachbarschaft gibt es erheblichen politischen Druck aus der Türkei. Dieser Druck richtet sich sehr oft gegen Schulen und Universitäten. Wir können zu Georgien feststellen, dass der Druck gegen die Black Sea University nicht erfolgreich gewesen ist, sondern dass nach einer Gerichtsentscheidung und in sehr guter Zusammenarbeit mit Kollegen in der georgischen Regierung und im georgischen Parlament die Zukunft der Black Sea University gesichert ist – gegen den Druck aus der Türkei. Danke an die Kollegen in Georgien. Ich möchte beantragen, die spezielle Erwähnung der Black Sea University deshalb in unserem Bericht zu streichen.

 
  
 

(L'emendamento orale è accolto)

 
Последно осъвременяване: 8 април 2019 г.Правна информация - Политика за поверителност