Ευρετήριο 
 Προηγούμενο 
 Επόμενο 
 Πλήρες κείμενο 
Διαδικασία : 2017/2282(INI)
Διαδρομή στην ολομέλεια
Διαδρομή του εγγράφου : A8-0320/2018

Κείμενα που κατατέθηκαν :

A8-0320/2018

Συζήτηση :

PV 13/11/2018 - 11
CRE 13/11/2018 - 11

Ψηφοφορία :

PV 14/11/2018 - 14.9
CRE 14/11/2018 - 14.9
Αιτιολογήσεις ψήφου

Κείμενα που εγκρίθηκαν :

P8_TA(2018)0457

Συζητήσεις
Τετάρτη 14 Νοεμβρίου 2018 - Στρασβούργο Αναθεωρημένη έκδοση

14.9. Εφαρμογή της συμφωνίας σύνδεσης ΕΕ-Γεωργίας (A8-0320/2018 - Andrejs Mamikins) (ψηφοφορία)
PV
 

- Prima della votazione sul paragrafo 23:

 
  
MPphoto
 

  Rebecca Harms (Verts/ALE). – Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen! Auf Georgien und auch auf andere Länder in der Nachbarschaft gibt es erheblichen politischen Druck aus der Türkei. Dieser Druck richtet sich sehr oft gegen Schulen und Universitäten. Wir können zu Georgien feststellen, dass der Druck gegen die Black Sea University nicht erfolgreich gewesen ist, sondern dass nach einer Gerichtsentscheidung und in sehr guter Zusammenarbeit mit Kollegen in der georgischen Regierung und im georgischen Parlament die Zukunft der Black Sea University gesichert ist – gegen den Druck aus der Türkei. Danke an die Kollegen in Georgien. Ich möchte beantragen, die spezielle Erwähnung der Black Sea University deshalb in unserem Bericht zu streichen.

 
  
 

(L'emendamento orale è accolto)

 
Τελευταία ενημέρωση: 8 Απριλίου 2019Ανακοίνωση νομικού περιεχομένου - Πολιτική απορρήτου