Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
 Index 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
Mittwoch, 15. Januar 2020 - Straßburg Überprüfte Ausgabe

Standpunkt des Europäischen Parlaments zur Konferenz über die Zukunft Europas (Aussprache)
MPphoto
 

  Claudia Gamon (Renew), Frage nach dem Verfahren der „blauen Karte“. – Herr Vilimsky! Sie haben jetzt überhaupt nicht zur Sache gesprochen. Deshalb möchte ich Sie fragen, was denn dagegensprechen würde, die Bürgerinnen und Bürger der Union hereinzuholen in diese Konferenz und mit ihnen in den Austausch zu kommen, was ihre Vorstellungen zur Zukunft Europas sind, weil Sie sich immer wieder dagegen verwehren, deren Stimmen zu hören, weil die viel weiterdenken würden und viel europäischer denken würden, als Sie es ihnen zutrauen.

 
Letzte Aktualisierung: 8. April 2020Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen