Indiċi 
 Preċedenti 
 Li jmiss 
 Test sħiħ 
Dibattiti
XML 4k
It-Tnejn, 14 ta' Settembru 2020 - Brussell Edizzjoni riveduta

20. Sessjoni ta' votazzjonijiet
Vidjow tat-taħditiet
PV
MPphoto
 

  Der Präsident. – Meine Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen! Es tut mir leid, dass ich Sie kurz vor der Rede des Haushaltskommissars Johannes Hahn kurz unterbrechen muss, denn ich habe die Eröffnung der heutigen Abstimmungsrunde vorzunehmen.

Die Dossiers, über die wir nun abstimmen, sind der Tagesordnung zu entnehmen, die heute bereits angenommen wurde.

Die Abstimmungsrunde ist von 19.15 Uhr, also in wenigen Sekunden, bis 20.30 Uhr geöffnet.

Es kommt dasselbe Abstimmungsverfahren zur Anwendung wie bei den letzten Tagungen, das Verfahren ist daher allen Kolleginnen und Kollegen bekannt.

Über die Ernennung des Vorsitzes des CCP-Aufsichtsausschusses, d. h. des Central Counterparty Supervisory Committee der ESMA, und der zwei unabhängigen Mitglieder dieses Ausschusses wird in geheimer Abstimmung abgestimmt.

Die Mitglieder geben ihre Stimme in herkömmlicher Weise ab, allerdings ist aus dem Stimmzettel, den sie erhalten und unterschreiben müssen, nicht ersichtlich, wie sie abgestimmt haben, sondern nur, dass sie abgestimmt haben.

Alle anderen Abstimmungen sind namentliche Abstimmungen. Es können daher alle Bürgerinnen und Bürger einsehen, wie welcher Abgeordnete und welche Abgeordnete zu welchem Punkt abgestimmt hat.

Erklärungen zur Abstimmung können schriftlich eingereicht werden. Ausnahmsweise werden nur Erklärungen zur Abstimmung mit maximal 400 Wörtern akzeptiert.

Ich erkläre daher hiermit die Abstimmungsrunde für eröffnet. Sie können bis 20.30 Uhr abstimmen.

Die Ergebnisse der Abstimmung werden morgen um 9.00 Uhr früh zu Beginn der Sitzung bekanntgegeben.

Wir setzen nun die Aussprache fort. Ich darf mich für das Verständnis beim Haushaltskommissar Dr. Johannes Hahn recht herzlich bedanken und ihm das Wort erteilen.

 
Aġġornata l-aħħar: 8 ta' Diċembru 2020Avviż legali - Politika tal-privatezza