Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
 Index 
 Vollständiger Text 
Plenardebatten
XML 1k
Mittwoch, 21. Oktober 2020 - Brüssel Überprüfte Ausgabe

Maßnahmen der EU zur Milderung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Gesellschaft und Wirtschaft (Aussprache)
MPphoto
 

  Helmut Geuking (ECR). – Frau Präsidentin! Eines liegt wohl auf der Hand: Die Leidtragenden dieser COVID—19-Krise und dieser Wirtschafts- und Finanzkrise sind die Familien in jedem Land. Die Familien haben die Krise auszubaden, und die gilt es zu stärken.

Deswegen habe ich auch vorhin schon in meiner Rede dafür plädiert: Wir müssen endlich dieses Kinderkostengeld einführen, damit wir die Millionen von Kindern aus der Kinderarmut herausführen und die Familien stärken. Das ist die beste Wirtschaftspolitik, nämlich die Familien benötigen das Geld und sie geben dieses Geld aus und führen es dem Geldkreislauf zu. Das heißt ein erheblich höheres Steuereinkommen in jedem einzelnen Land, das heißt Steigerung der Produktivität, Sicherung der Arbeitsplätze und Schaffung neuer Arbeitsplätze. Deswegen müssen wir den Menschen das Geld direkt in die Hand geben – und das ist sozial und das ist moderne Wirtschaftspolitik.

Und – ich habe nur sechzehn Sekunden – ganz kurz an Herrn Meuthen, der ist leider nicht mehr da. Ich gebe Ihnen gerne die Antworten: weil wir eine menschliche Politik machen – im Gegensatz zu Ihnen – und weil wir eine Politik machen, wo wir den Menschen in den Fokus rücken und Europa eine gewisse Wertevorstellung vertritt. Wir sind ein soziales, humanes Europa für die Menschen und nicht eiskalt und mit rückwärtsgewandter Politik, sondern wir machen eine moderne, zukunftsweisende Politik – nur mal so als Antwort.

 
Letzte Aktualisierung: 7. Januar 2021Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen