Parlamentarische Anfrage - E-010547/2010Parlamentarische Anfrage
E-010547/2010

    Microsoft und Wettbewerbsvorschriften

    Anfrage zur schriftlichen Beantwortung E-010547/2010
    an die Kommission
    Artikel 117 der Geschäftsordnung
    Emma McClarkin (ECR)

    An die Fragestellerin hat sich ein Bürger aus ihrem Wahlkreis gewandt, der seine Besorgnis darüber zum Ausdruck brachte, dass Microsoft kürzlich eine große Anzahl an Patenten von Novell erworben hat. Dadurch wird die vorteilhafte Position von Microsoft gegenüber seinen Wettbewerbern noch verstärkt, was sich potenziell nachteilig auf die Wahlmöglichkeiten der Verbraucher auswirken und die Preise erhöhen könnte. Hat die Kommission Kenntnis von dieser Situation? Wenn ja, ist die Kommission der Auffassung, dass Microsoft gegen das EU‑Wettbewerbsrecht verstoßen hat?

    ABl. C 279 E vom 23/09/2011