Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

Parlamentarische Anfragen
PDF 41kWORD 24k
2. Dezember 2011
E-011339/2011
Anfrage zur schriftlichen Beantwortung E-011339/2011
an die Kommission
Artikel 117 der Geschäftsordnung
Konrad Szymański (ECR)

 Betrifft: Drittes Energiepaket und Netzzugang Dritter (TPA-Grundsatz)
 Schriftliche Antwort 

Das dritte Energiemarkt-Liberalisierungspaket schafft die Grundlagen für einen wettbewerbsfähigen EU-Energiebinnenmarkt. In jüngster Zeit haben Vertreter der Russischen Föderation sowie des russischen Monopolisten Gazprom wiederholt eine Überarbeitung des dritten Energiepakets gefordert. Insbesondere geht es darum, die Bestimmung über den Netzzugang Dritter (TPA-Grundsatz) zur Fernleitungsinfrastruktur aufzuheben. Dieser Standpunkt trifft bei den Regierungen einiger Mitgliedstaaten auf Verständnis.

Erwägt die Kommission Änderungen am dritten Energiemarkt-Liberalisierungspaket?

Originalsprache der Anfrage: PLABl. C 180 E vom 21/06/2012
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen