Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
Parlamentarische Anfragen
PDF 31kWORD 27k
30. November 2020
E-003403/2020(ASW)
Antwort
Bezugsdokument: E-003403/2020

Der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Union hat keine Auswirkungen auf den laufenden Ratifizierungsprozess des Übereinkommens über ein Einheitliches Patentgericht in Deutschland. Das Vereinigte Königreich ist kein EU‐Mitgliedstaat mehr; es wird sich daher nicht am einheitlichen Patentsystem beteiligen. Das Vereinigte Königreich hat seine Ratifizierung des Übereinkommens über ein Einheitliches Patentgericht zurückgezogen.

Die Zukunft des Übereinkommens über ein Einheitliches Patentgericht wurde im Rat nicht erörtert.

Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2021Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen