Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

Parlamentarische Anfragen
PDF 48kWORD 10k
14. Juli 2020
E-004186/2020
Anfrage zur schriftlichen Beantwortung
an den Vizepräsidenten der Kommission/Hohen Vertreter der Union für Außen- und Sicherheitspolitik
Artikel 138 der Geschäftsordnung
Robert Biedroń (S&D), Dietmar Köster (S&D), Katarina Barley (S&D), Tonino Picula (S&D), Andreas Schieder (S&D), Isabel Santos (S&D), Tanja Fajon (S&D), Jytte Guteland (S&D)
 Betrifft: Gleichstellung der Geschlechter im EAD

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist ein Grundwert der EU. In der kürzlich veröffentlichten Mitteilung der Kommission über die Strategie für die Gleichstellung der Geschlechter 2020–2025 liegt der Schwerpunkt zunächst auf dem Abbau des Geschlechtergefälles in verschiedenen Politikbereichen. Darüber hinaus ist in der Strategie des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EAD) für Geschlechtergleichstellung und Chancengleichheit 2018–2023 eindeutig festgelegt, dass Männer und Frauen im gesamten EAD die gleichen Pflichten und Chancen haben sollten. Aus der Beschäftigungsstatistik des EAD geht jedoch das genaue Gegenteil hervor. Dem Bericht über die Humanressourcen des EAD 2018 zufolge sind lediglich 12 % der Beschäftigten in den höchsten Besoldungsgruppen (AD 15 und AD 16) Frauen. Eine weitere beträchtliche geschlechtsspezifische Diskrepanz ist bei den Verwaltungsräten (Bedienstete der Funktionsgruppe AD) in den EU-Delegationen sowie bei den stellvertretenden Generalsekretären zu beobachten. Überdies sind lediglich 22 der 176 Beschäftigten im Militärstab der Europäischen Union (EUMS) Frauen.

1. Im Rahmen der Strategie des EAD wird das klare Ziel verfolgt, ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern auf allen Ebenen des Dienstes sicherzustellen. Warum sind also unter den neuen Delegationsleitern und stellvertretenden Generalsekretären, die vom VP/HR ernannt wurden, keine Frauen?

2. Welche Art von Maßnahmen werden derzeit ergriffen, um ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern im EAD zu fördern?

3. Wann beabsichtigt der EAD, die Zahlen für 2019 zu veröffentlichen?

Originalsprache der Anfrage: EN
Letzte Aktualisierung: 27. Juli 2020Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen