Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
Parlamentarische Anfragen
PDF 43kWORD 10k
1. Oktober 2020
E-005390/2020
Anfrage zur schriftlichen Beantwortung E-005390/2020
an die Kommission
Artikel 138 der Geschäftsordnung
Patrick Breyer (Verts/ALE)
 Schriftliche Antwort 
 Betrifft: Erklärungsversuche von „Black Box“-Modellen des maschinellen Lernens von KI-Programmen und Verwendung interpretierbarer Modelle

Es ist Kritik(1) daran lautgeworden, dass es Anreize für die Privatwirtschaft gibt, intransparente „Black Box“-Algorithmen zu entwerfen und zu vermarkten. Einfache interpretierbare Modelle mit gleichem oder höherem Leistungsniveau wären für jeden frei nutzbar.

1. Was hält die Kommission von dem Vorschlag(2), dass für bestimmte wichtige Entscheidungen von großer Tragweite keine „Black Box“-Modelle zugelassen werden sollten, wenn es bereits ein interpretierbares Modell mit gleichem Leistungsniveau gibt?

2. Was hält die Kommission von dem Vorschlag(3), dass Organisationen, die „Black Box“-Modelle einführen, auch verpflichtet werden sollten, über die Genauigkeit interpretierbarer Modellierungsmethoden Bericht zu erstatten?

(1)Rudin, Cynthia, „Hören Sie damit auf, ‚Black Box‘-Modelle des maschinellen Lernens zu erklären zu versuchen, die bei wichtigen Entscheidungen von großer Tragweite eingesetzt werden, und verwenden Sie stattdessen interpretierbare Modelle“, Nature Machine Intelligence
(2)Siehe oben.
(3)Siehe oben.
Originalsprache der Anfrage: EN
Letzte Aktualisierung: 16. Oktober 2020Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen