Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
Parlamentarische Anfragen
PDF 41kWORD 9k
19. Mai 2021
E-002694/2021
Anfrage zur schriftlichen Beantwortung  E-002694/2021
an die Kommission
Artikel 138 der Geschäftsordnung
Jutta Paulus (Verts/ALE)
 Schriftliche Antwort 
 Betrifft: Produktkennzeichnung und Verwendung von Squalen

Squalen wird als Hilfsstoff häufig in Schmiermitteln und Kosmetika, aber auch bei der Herstellung von Adjuvanzien (Wirkverstärker für Impfstoffe) verwendet. Der Stoff kann aus Pflanzen gewonnen werden, findet sich aber in hoher Konzentration und Reinheit in Fisch- und insbesondere in Hailebern. Diese Tiere werden daher bevorzugt zur Squalengewinnung genutzt. Haiarten mit großen Lebern und dementsprechend besonders viel Squalen sind durch den zum größten Teil illegal betriebenen und Haifischfang vom Aussterben bedroht.

1. Wie wird in der EU sichergestellt, dass das in Kosmetika und Impfstoffen verwendete Squalen nicht von bedrohten Haiarten wie dem Hundshai oder dem Riesenhai stammt, die für die Squalengewinnung aufgrund ihrer Größe besonders attraktiv sind, deren Fang aber gemäß Artikel 14 der Verordnung (EU) 2019/124 ausdrücklich verboten ist, und wie kann dies von den Verbrauchern nachvollzogen werden?

2. Ist es zulässig, dass Squalen aus Haifischleberöl als Nahrungsergänzungsmittel in der EU vertrieben wird, und wenn ja, warum?

3. Kann ausgeschlossen werden, dass Squalen aus Haifischlebern in der EU für die Impfstoffherstellung verwendet wird?

Letzte Aktualisierung: 31. Mai 2021Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen